Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone
Bei den offiziellen Tischtennis Stadtmeisterschaften der Stadt Bergneustadt am Samstag 08.09.2012 räumten die Spieler der 2. Bundesligamannschaft des TTC Schwalbe Bergneustadt wieder mal so richtig ab. Sieger und Stadtmeister in der Herren-A Klasse (offen für alle) wurde, nicht die neu eingekaufte Nummer 1 des TTC Schwalbe Bergneustadt Frane Kojic, sondern der an “Brett 3/Mitte” in dieser Saison abgerutschte Roman Rosenberg. Das Rosenberg immer noch zur Spitzenklasse zählt, bewies er mit einem Sieg im Herren-A Finale gegen den kroatischen Neuzugang Frane Kojic. Platz 3 teilten sich Benedict Duda, der noch in der letzten Woche im Trainingslager in China war und das Nachwuch-Abwehrspielertalent Markus Grothe. Archivbilder: Foto+TV Agentur NTOi.de – Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de
In der Herren-B Klasse (offen bis Bezirksliga) siegte Christian Sasse  (TTC Schwalbe Bergneustadt Bezirksklasse, s. altes s/w Archivfoto) in Endspiel gegen  Harald Kawczck (TV Hackenberg 1891 e.V, Bezirksliga). Spielberechtigt zu den Tischtennis Stadtmeisterschaften der Stadt Bergneustadt waren alle Einwohner der Stadt Bergneustadt, Mitglieder Bergneustädter Vereine und Schüler der Bergneustädter Schulen. Maßgebend für die Klasseneinteilung war die Rückserie der Meisterschaftsrunde 2011/12. Aufgrund der schlechten Teilnehmerzahlen bei den weiblichen Spielerinnen wurden die Damenklassen nicht ausgespielt.

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2640 · 07 2 · # Sonntag, 17. Dezember 2017