Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Der VfL spielt am 08.12. nicht in der Lanxess Arena!!

VfL Gummersbach rudert zurück!  Spielortverlegung: Von Köln nach Gummersbach, hier die Einzelheiten: Der VfL Gummersbach trägt das am 8. Dezember 2012 stattfindende DKB Handball-Bundesligaspiel gegen den SC Magdeburg nicht wie geplant in der Lanxess Arena aus. Nach zuletzt durchwachsenen Bundesligaergebnissen und den Ausfällen von Kentin Mahé und Christoph Schindler hat sich der VfL Gummersbach zu diesem Schritt entschlossen. „Wir haben in der kleinen Halle sportlich bessere Chancen, die für uns sehr wichtigen zwei Punkte in Gummersbach zu behalten“, so Geschäftsführer Frank Flatten. „Auch ist der Termin schon etwas unglücklich und die Partie hat zudem an Attraktivität verloren. Es ist deutlich damit zu rechnen, dass die Kosten die Einnahmen nicht unerheblich übersteigen werden. Dieses Risiko werde ich für den Verein nicht tragen können. Ich bedanke mich sehr bei der Lanxess Arena für ihr entgegenkommen“, so Flatten weiter. Spielort ist demnach die Eugen-Haas Halle in Gummersbach. Datum und Uhrzeit bleiben unverändert bestehen und alle bisher gekauften Karten können natürlich umgetauscht werden. Quelle: Marc-André Schröter/VfL Handball Gummersbach GmbH

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 3479 · 07 3 · # Sonntag, 17. Dezember 2017