Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Knut Höhler (r.) hat Oliver Pocher bezwungen.
Fast 4 Mio. Zuschauer! “Alle auf den Kleinen“, die neue RTL-Eventshow, begeistert junge Zuschauer Im Finalspiel trat Knut Höhler (r.) in einem atemberaubenden Showdown alleine gegen Oliver Pocher an (zuvor hatten sich Sandra Unger und Philipp Klee auf Knut Höhler als Finalist geeinigt. Sandra Unger und Philipp Klee gewannen so jeweils 10.000 €). Im direkten Duell entschied der Doktorand der Medizin das spannende Finalspiel für sich, besiegte Oliver Pocher und gewann 80.000 €. Knut Höhler: “Es waren harte Spiele und Oliver Pocher war ein starker Gegner. Ich hätte nicht gedacht, dass ich es schaffen würde. Ich freue mich über den Sieg und fahre vom Gewinn zum Kitesurfen nach Hawaii.” Fotos: RTL/Stefan Gregorowius

Alle auf den Kleinen - Oliver Pocher (M.) mit seinen drei Gegnern (v.l.) Philipp Klee, Sandra Unger und Knut Höhler, Moderatorin Sonja Zietlow, Kommentator Heiko Wasser und Alessandra Pocher.
Oliver Pocher begeisterte die jungen Zuschauer mit der RTL-Eventshow “Alle auf den Kleinen“. Oliver Pocher (M.) mit seinen drei Gegnern (v.l.) Philipp Klee, Sandra Unger und Knut Höhler, Moderatorin Sonja Zietlow, Kommentator Heiko Wasser und Alessandra Pocher. “Alle auf den Kleinen”, die RTL-Event-Show mit Oliver Pocher, war am Freitagabend die Nummer eins bei den Zuschauern! Die spannende, witzige und actionreiche Show erreichte einen starken Marktanteil von 21,1 Prozent beim jungen Publikum (14 bis 49 Jahre). Insgesamt sahen durchschnittlich 3,95 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre den Nervenkitzel am Freitagabend (Marktanteil 13,9 %).

Oliver Pocher stellte sich ganz alleine in “Alle auf den Kleinen” gleich drei größeren Gegnern. Mit Köpfchen und Körperkraft musste der Kleine mit der großen Klappe beweisen, dass er nicht nur gut austeilen, sondern auch viel einstecken kann. Sandra Unger (23, 179 cm) aus Leipzig (Arbeitsvermittlerin in einem Jobcenter), Philipp Klee (29, 188 cm) aus Stutensee (Polizeibeamter, Polizeihundeführer) und Knut Höhler (29, 189 cm) aus Göttingen (Doktorand der Medizin) spielten in einem Spieleparcours der Extraklasse gegen Einzelkämpfer Oliver Pocher (34, 173 cm). Moderiert wurde die neue Show von Sonja Zietlow (44). Mit einem Tagesmarktanteil von 16,8 Prozent bei den jungen Zuschauern lag RTL am Freitag mit klarem Abstand vor ProSieben (11,3 %),VOX (9 %) und Sat.1 (8,3 %). “Alle auf den Kleinen” gibt es in voller Länge bei RTLNOW.de zu sehen. 

Quelle: AGF / GfK / DAP TV Scope / RTL Medienforschung / RTL

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 3776 · 07 2 · # Samstag, 16. Dezember 2017