Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

csi-vegas_rtl
Frischer Wind bei CSI (Crime Scene Investigation) “Emmy”-Preisträger Ted Danson wird neuer Chef-Ermittler in Las Vegas “CSI: Vegas“. Der riesige Erfolg von Amerikas Crime-Serie Nr. 1 “CSI:” ist nach wie vor ungebrochen. Und doch überrascht die neue Staffel von “CSI: Vegas” mit einigen vielversprechenden Neuerungen. Zum einen dürfen sich eingefleischte CSI-Fans auf ein neues, “ausgezeichnetes” Gesicht in der Spezial-Einheit freuen und zum anderen zeigt RTL die bereits mit Spannung erwartete zwölfte Staffel jetzt ab dem 08.01.13, immer dienstags, um 20.15 Uhr. Bild zeigt: Dr. Albert Robbins (Robert David Hall), Sara Sidle (Jorja Fox), Nick Stokes (George Eads), D.B. Russell (Ted Danson), Catherine Willows (Marg Helgenberger), Greg Sanders (Eric Szmanda) und Captain Jim Brass (Paul Guilfoyle). Foto: RTL 

 

Die weltweit erfolgreichste US-Crime-Serie geht in die nächste Staffel und bekommt gleich mit der ersten Folge ein neues „ausgezeichnetes“ Gesicht. „Emmy“- und „Golden Globe“-Gewinner Ted Danson übernimmt in der neuen Staffel die Rolle des Chef-Ermittlers D.B. Russell und beschert der Kult-Serie damit jede Menge frischen Wind und eine gehörige Portion trockenen Humor. „Man kann eine neue Figur auf dem Papier erschaffen, aber bis der richtige Schauspieler kommt und ihr Leben einhaucht, sind es nur Worte. Mit Ted Danson haben wir die perfekte Besetzung gefunden!“, erzählt Executive Producerin Carol Mendelsohn in einem Interview über ihren neuen prominenten Hauptdarsteller. „Ted bringt Intelligenz, Witz und Herzlichkeit mit und kann seinem Charakter Tiefe und Emotionen verleihen“, so Carols Kollege Don McGill weiter. Auch der legendäre „Cheers“-Star ist nicht weniger enthusiastisch und bezeichnet sein aktuelles Serien-Engagement bei Amerikas Kult-Serie Nr. 1 als die „aufregendste Zeit seines Lebens“. Für eingefleischte CSI-Fans dürfte die Neubesetzung ebenfalls ein kleiner Neuanfang sein, denn die Macher wollten nach der Amtszeit von Ray Langston alias Laurence Fishburne der Serie noch mehr Konsequenz und Leichtigkeit verleihen, in dem sie „den Neuen“ wesentlich fröhlicher und unbeschwerter gestalteten. Auch bei diesem Coup scheint die Rechnung von Erfolgsregisseur Jerry Bruckheimer wieder aufzugehen. Denn nach 12 Jahren und über 280 Episoden ist der Erfolg der CBS-Kult-Serie ungebrochen. Erst in diesem Sommer wurde der spannende und bereits mehrfach ausgezeichnete Crime-Hit beim „Festival de Télévision de Monte Carlo“ als beliebtestes TV-Drama ausgezeichnet und ist damit die meistgeschaute Fernsehserie der Welt! Und während die Amerikaner bereits bei der aktuellen 13. Staffel mitfiebern, kommen deutsche Fans jetzt auch wieder in den spannenden Krimi-Genuss – mit neuem Hauptdarsteller und neuem Sendeplatz! Immer dienstags um 20.15 Uhr zeigt RTL ab dem 8. Januar 2013 die 22 neuen Folgen der 12. Staffel.

 

Packende Spannung, berührende Fälle und unglaubliche Enthüllungen sind auch in den neuen Folgen angesagt, denn keine Lüge ist so gut wie die Arbeit der CSI. Das bewährte Spezialisten-Team ist ständig im Wettlauf gegen das Verbrechen und lernt dabei immer wieder die ganz dunklen Seiten der glitzernden Wüstenstadt Las Vegas kennen. Nur gemeinsam können sie den raffinierten Tätern auf die Spur kommen, doch der Zusammenhalt der Einheit hat durch die dramatischen Vorfälle zum Ende der letzten Staffel erheblich gelitten. Die Versetzung von Dr. Langston (Laurence Fishburne) lassen Catherine Willows (Marg Helgenberger), Nick Stokes (George Eads), Sara Sidle (Jorja Fox), Greg Sanders (Eric Szmanda), Dr. Al Robbins (Robert David Hall), David Hodges (Wallace Langham), David Phillip (David Berman), sowie Captain Jim Brass (Paul Guilfoyle) die Zukunft des Teams notgedrungen überdenken. Nicht gerade die besten Voraussetzungen für einen reibungslosen Einstand des neuen Chefs D.B. Russell (Ted Danson). Doch das ist nicht die einzige Hürde, die der neue Chef-Ermittler zu nehmen hat. Gleich der erste Fall „Neue Zeiten“ erfordert das ganze Know-how des neuen Supervisors. In einer Hotel-U-Bahn ist es zu einer Schießerei mit zwei Toten gekommen. Die CSI-Agenten, allen voran der neue Chef D.B. Russell, tappen zuerst völlig im Dunkeln, da die Obduktion der Leichen ergibt, dass einer der Toten nicht erschossen, sondern erstochen wurde. Hinzu kommt, dass ein kleiner Junge behauptet, ein „Alien“ im Zug gesehen zu haben. Erst eine Schleimspur auf dem Boden der U-Bahn führt die Ermittler auf eine tierische Spur … In der zweiten Folge „Zu viele Geständnisse verderben den Mord“ muss das Team um Chef D.B. Russel einen bestialischen Vierfach-Mord aufklären. Die Spur führt zu einem pädophilen jungen Mann aus der Nachbarschaft, der auch prompt die Tat gesteht. Doch dann melden sich immer neue Personen, die angeblich für die Morde verantwortlich sind…

 

Prominente Gaststars

Jaclyn Smith („Drei Engel für Charlie“, „The District – Einsatz in Washington“, „Christine Cromwell“), Beau Mirchoff („Desperate Housewives“, „Ich bin Nummer Vier“, „Awkward – Mein sogenanntes Leben“), Stacy Haiduk („Prison Break“, „seaQuest DSV“, „Clan der Vampire“, „Superboy“), Kelly Hu („Nash Bridges“, „Sunset Beach“), Grant Show („Melrose Place“, „Aus Versehen glücklich“), Annabeth Gish (“Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI”, “Scarlett“), Enrique Murciano („Without a Trace – Spurlos verschwunden“, „Miss Undercover 2“, „Black Hawk Down“), Stepfanie Kramer („Hunter“), Paul Blackthorne („24“, „Lipstick Jungle“), Philip Casnoff („Strong Medicine: Zwei Ärztinnen wie Feuer und Eis“, „Fackeln im Sturm“), William Ragsdale („Big Mamas Haus 2“, „4 x Herman“, „Starlets“), Roger Bart („Die Frauen von Stepford“, „The Producers“, „Desperate Housewives“), David Gallagher („Super 8“, „Eine himmlische Familie“), u.v.a.

 

Quelle: RTL

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2075 · 07 2 · # Samstag, 16. Dezember 2017