Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

bahlburg_schwerer_verkehrsunfall_garstedt_03
Schwerer Verkehrsunfall in Bahlburg! Gestern (Mi. 06.02.2013) kam es gegen 13:15 Uhr auf der L 234 zwischen dem Bahlburger Kreuz und der Ortschaft Garstedt zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 69-jährige Winsenerin befuhr mit ihrem Pkw Kia die Landesstraße aus Richtung Luhdorf kommend in Richtung Garstedt. Zeugenaussagen zu Folge fuhr sie auf gerader Strecke mit ca. 70 Km/h immer weiter nach links gegen einen Straßenbau. Das Fahrzeug wurde zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Fotos: Polizeiinspektion Harburg

 

bahlburg_schwerer_verkehrsunfall_garstedt_01
Die 69-Jährige wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Winsen/L., Luhdorf, Bahlburg und Garstedt befreiten die Verletzte mit der Rettungsschere aus dem Fahrzeugwrack.

 

 

bahlburg_schwerer_verkehrsunfall_garstedt_02
Nach notärztlicher Versorgung wurde sie in das Winsener Krankenhaus eingeliefert.

 

bahlburg_schwerer_verkehrsunfall_garstedt_04
Die Landesstraße musste für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen bis 14.55 Uhr voll gesperrt bleiben.

 

Quelle: Polizeiinspektion Harburg  (Niedersachsen)

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2035 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017