Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Am Freitag 09.02.2007, gegen 22:25 Uhr, befand sich ein 18-jähriger Heranwachsender zu Fuß auf der Islandstraße. In Höhe eines Lebensmittelmarktes wurde er von drei Jugendlichen um Zigaretten gebeten. Als er dies verneinte, verlangten sie nach der von ihm mitgeführten Wodkaflasche.

 

Auch diesem Verlangen gab er nicht nach. Daraufhin schlug mindestens einer der Jugendlichen mit der Faust in sein Gesicht. Nachdem er zu Boden gestürzt war, trat zumindest einer auf ihn ein. Erst als Zeugen erschienen, ließen sie von ihrem Opfer ab. Der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen.

 

Der Schläger ist ca. 16 Jahre alt und ca. 1,80 m groß. Er trug eine dunkle Strickmütze. Der Zweite ist etwa gleich alt und ca. 1,85 m groß. Beide sollen in Wiehagen wohnen. Der Dritte trug ein Käppi mit Schachmuster. Hinweise bitte an das Regionalkommissariat Wipperfürth, Tel.: 022618199-0.

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1073 · 07 2 · # Mittwoch, 13. Dezember 2017