Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

polizei-oberberg
Einbruchserie in Olpe. Am Donnerstag 14.11.2013 trieben Einbrecher ihr Unwesen in mehreren Wohnstraßen im Olper Stadtgebiet. Die bislang unbekannten Täter suchten vermutlich in den dunklen Nachmittags- und Abendstunden insgesamt sieben Wohnhäuser auf, in die sie gewaltsam einstiegen. Die Täter drangen über aufgehebelte Fenster oder Terrassentüren in die sieben Wohnungen in der Brabeckstraße, am Hohen Stein, in der Fritz-Reuter-Straße, in der Josefstraße und an der Bäckerschule ein und durchsuchten sie nach Diebesgut. Während sie in fünf Fällen offenbar keine geeignete Beute machen konnten, entwendeten sie in den beiden übrigen Fällen Schmuck und einen Tablet-PC im Gesamtwert von etwa 1.700 Euro. Foto: Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de

Außerdem entstanden bei der Einbruchserie Sachschäden in Höhe von mehreren tausend Euro. Wer am Donnerstag in der Nähe der Tatorte verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizei Olpe unter Telefon 02761 92690 (24-Stunden Erreichbarkeit) oder einer anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Olpe

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2210 · 07 2 · # Dienstag, 12. Dezember 2017