Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

polizei_oberberg_oberbergischer-kreis_ntoi_a
Oberbergischer Kreis: NEWS-Oberberg.de Verkehrsdelikte vom Wochenende

 

Freitag, 22.11.2013

RadevormwaldFahren unter Einwirkung von Betäubungsmitteln – Im Rahmen einer Verkehrskontrolle bemerkten Polizeibeamte gegen 16:50 Uhr bei einem 21-jährigen PKW-Fahrer typische Anzeichen, die auf den Einfluss von Betäubungsmitteln hindeuteten. Ein durchgeführter Vortest bestätigte den Verdacht, so dass sich der 21-Jährige einer Blutprobenentnahme unterziehen musste. Eine Strafanzeige wurde erstattet.

GummersbachFahren ohne Fahrerlaubnis – Gegen 18:00 Uhr wurde auf der Dieringhauser Straße ein 20-jähriger Motorrollerfahrer überprüft. Da er nicht die erforderliche Fahrerlaubnis vorweisen konnte, wurde eine Strafanzeige erstattet. 

WiehlFahren unter Alkoholeinwirkung – Unter Alkoholeinwirkung stand ein 40-jähriger PKW-Fahrer, der von einer Polizeistreife gegen 19:45 Uhr auf der Drabenderhöher Straße kontrolliert wurde. Gegen ihn wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erstattet.

WipperfürthFahren unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln – Einer Blutprobenentnahme unterziehen musste sich ein 19-jähriger PKW-Fahrer, der gegen 23:35 Uhr auf der Lenneper Straße kontrolliert wurde. Auch bei ihm war ein Drogenvortest positiv verlaufen, so dass eine Strafanzeige erstattet wurde.

 

Samstag, 23.11.2013

WipperfürthFahren unter Alkoholeinwirkung – Gegen 04:55 Uhr wurde auf der Könisberger Straße ein 57 Jahre alter PKW-Fahrer von einer Streifenwagenbesatzung kontrolliert. Da er unter Alkoholeinwirkung stand, musste er sich einer Atemalkoholmessung unterziehen; gegen ihn wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erstattet.

 

Sonntag, 24.11.2013 

GummersbachFahren unter der Einwirkung von Betäubungsmitteln – Um 00:10 Uhr wurde von einer Polizeistreife ein PKW auf der Singerbrinkstraße überprüft. Da der 18-jährige Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen und es wurde eine Strafanzeige erstattet.

GummersbachFahren unter Alkoholeinwirkung – Im Rahmen einer Verkehrskontrolle auf der Brückenstraße fiel gegen 07:35 Uhr ein 32-jähriger PKW-Fahrer auf, der deutlich unter dem Einfluss von Alkohol stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein verblieb bei der Polizei.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1532 · 07 3 · # Dienstag, 12. Dezember 2017