Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

2013-12-04-glatteis-bergneustadt-wiedenest
Oberbergischer Kreis:  Glatteis sorgt für viele Unfälle! 24 Verkehrsunfälle, die auf glatte Straßen zurückzuführen sind, ereigneten sich am heutigen Tag in der Zeit von 06:00 Uhr bis 11:00 Uhr. Die Unfälle waren kreisweit verteilt. Der größte Teil der Unfälle verlief glimpflich, es entstand lediglich Sachschaden. In drei Fällen waren jedoch Verletzte zu beklagen. Um 07:25 Uhr befuhr eine 27-jährige Pkw -Fahrerin die Alte Straße in BergneustadtWiedenest in Richtung Lieberhausener Straße. Auf der abschüssigen Straße verlor sie aufgrund von Glatteis die Kontrolle über ihr Fahrzeug und fuhr gegen die Betonpfeiler einer Grundstückseinfriedung. Die 27-Jährige wurde dabei leicht verletzt, es entstand mittlerer Sachschaden. Fotos: Polizei

 

2013-12-04-glatteis-k55-nuembrecht
In Nümbrecht befuhr eine 21-jährige Pkw-Fahrerin um 06:15 Uhr die K 55 aus Richtung Ruppichteroth kommend in Richtung Oberelben. Ausgangs einer leichten Linkskurve brach aufgrund von Straßenglätte das Heck des Fahrzeugs aus. Der Pkw schleuderte über den Gegenfahrstreifen einen Abhang hinunter und kam vor einer Baumreihe zum Stehen. Die Fahrerin verletzte sich bei dem Unfall leicht. Der nicht mehr fahrbereite Pkw musste abgeschleppt werden.

Schwerere Verletzungen erlitt ein Mofafahrer, der um 07:45 Uhr die Gemeindestraße von Bergneustadt- Baldenberg in Richtung Reichshof Pochwerk befuhr. Etwa 700 Meter östlich der Einmündung Eckenhagener Straße stürzte der 23-jährige Zweiradfahrer aufgrund der glatten Fahrbahn und verletzte sich dabei schwer. Am Roller entstand ein Schaden in Höhe von etwa 800 Euro.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1724 · 07 2 · # Montag, 11. Dezember 2017