Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

koeln-schlaegerei_fahndungsfoto
Köln: Fahndungsfoto! Ein brutaler Schläger tritt ein am Boden liegendes Opfer und flüchtet. Mehrtägiger Krankenhausaufenthalt! In der Nacht zu Sonntag (20. Oktober 2013) sind mehrere Personen bei einer Schlägerei auf offener Straße in der Kölner Innenstadt verletzt worden. Die Polizei Köln fahndet nun mit einem Foto nach einem der Haupttäter. Gegen 05:40 Uhr beabsichtigten die späteren Geschädigten – zwei Frauen (27 und 28) und zwei Männer (30 und 33) – von der Friesenstraße mit ihrem Pkw nach Hause zu fahren. Kurz bevor sie einsteigen konnten wurde eine fünfköpfige Männergruppe auf sie aufmerksam. Sofort belästigte diese massiv die 27-Jährige. Als die Freundin versuchte zu schlichten, schlug einer der Täter ihr ins Gesicht. Umgehend gingen die Angreifer auch auf die männlichen Begleiter der Frauen los und schlugen auf sie ein. Der auf dem Foto gezeigte Haupttäter trat noch auf den 30-Jährigen ein, als dieser bereits am Boden lag. Anschließend flüchtete er mit seinen Mittätern in Richtung Römergasse. Foto:Polizei

Insbesondere durch die Tritte erlitt der Geschädigte derart schwere Verletzungen, dass ein mehrtägiger Krankenhausaufenthalt notwendig war. Seine Begleiter erlitten leichte Verletzungen. Die Ermittler des Kriminalkommissariates 51 suchen Zeugen und fragen:

  • Wer kann Angaben zu dem geschilderten Vorfall machen?
  • Wer kennt die abgebildete Person?

 

Quelle: Polizeipräsidium Köln

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 3847 · 07 2 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017