Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

weihnachtsgans-schutzhaft-polizei-essen
Essen: Herrenlose Gans über das Weihnachtsfest in Schutzhaft genommen. Wie erst heute (27.12.2013) mitgeteilt werden kann, nahmen Beamte der Polizeiwache Steele am Heiligmorgen (24. Dezember) eine mutmaßliche Weihnachtsgans in Schutzhaft. Aus welchem Grund das weiße Federvieh in Steele ausbrach, kann zur Zeit nur gemutmaßt werden. Ein Finder brachte die herrenlose Gans jedoch um kurz vor 9 Uhr zur Wache. Da niemand den Verlust des Tieres angezeigt hatte, wurde sie über die Feiertage in “Schutzhaft” genommen. Die eingesetzten Beamten brachten sie in die sichere Obhut eines städtischen Tierhofes, wo sie die für sie gefährlichen Feiertage verbrachte. Low-Quality Foto: Polizei Essen

 

Quelle: Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2094 · 07 2 · # Montag, 11. Dezember 2017