Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Polizei Oberberg Polizeiauto
Fahrradfahrerin verstarb an der UnfallstellePulheim / Rhein-Erft-Kreis – Eine 74 Jahre alte Frau überquerte die Bonnstraße und wurde von einem Pkw erfasst. Die Fahrradfahrerin querte am Mittwoch 16. Juli 2014 gegen 13:20 Uhr die Landesstraße 183 in Höhe der Zufahrt zum Golfplatz “GolfCity” in östliche Richtung. Vermutlich wollte sie auf dem gegenüberliegenden Feldweg (An der Ronne) ihre Fahrt fortsetzen. Auf dem Fahrstreifen für den Verkehr in Richtung Pulheim wurde sie nach Aussagen einer Zeugin von einem Pkw aus Richtung Frechen erfasst. Sie stürzte und verstarb an der Unfallstelle. Symbolbild: HQ-Fotos: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de

Der 37-jährige Pkw – Fahrer wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren. Notfallseelsorger kümmerten sich um ihn und die Angehörigen. In Absprache mit der Staatsanwaltschaft Köln wurde ein Unfallsachverständiger zur Klärung des Unfallherganges beauftragt. Die Unfallstelle wurde zwischen dem Kreisverkehrsplatz Weiden – West und der Landesstraße 213 für die Dauer der Unfallaufnahme abgesperrt.

 

Quelle: Landrat Rhein-Erft-Kreis, Abteilung Polizei

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 885 · 07 2 · # Samstag, 9. Dezember 2017