Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

polizei-sasse
Verkehrsunfall mit Personenschaden. 20-jähriger Autofahrer zog sich schwere Verletzungen zu. Lindlar – Bei einem Verkehrsunfall in Lindlar-Hommerich hat sich am Freitagabend (15.08.2014) ein 20-jähriger Autofahrer aus Hameln schwere Verletzungen zugezogen. Der junge Mann war um 18:45 Uhr auf der Hommericher Straße unterwegs und bog im weiteren Verlauf auf die Landstraße 284 ein. Dabei übersah er den Pkw eines 51-jährigen Mannes aus Odenthal, der auf der Landstraße in Fahrtrichtung Hartegasse unterwegs war. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 20-Jährige in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Symbolbild: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de 

Er wurde im Anschluss schwerverletzt mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert. Der 51-jährige Odenthaler blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Unfallstelle war für die Dauer der Unfallaufnahme für etwa 90 Minuten gesperrt.

 

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1228 · 07 2 · # Montag, 11. Dezember 2017