Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

TTC Schwalbe startet mit einem Sieg ins Neue Jahr

  • Tischtennis Bundesliga (DTTB)
  • TTC Schwalbe Bergneustadt vs. TTC matec Frickenhausen 3:2

ttc-schwalbe-bergneustadt_ntoi_ttc-matec-frickhausen_03
Im ersten Spiel des neuen Jahres musste TTC Schwalbe Bergneustadt bei TTC matec Frickenhausen antreten. Nach einem vierstündigen Kampf konnte das Team Schwalbe dank geschlossener Mannschaftsleistung beiden Punkte aus Frickenhausen entführen. Der japanische Nationalspieler Masataka Morizono brachte mit einem 3:0 über Gustavo Tsuboi die Gastgeber in Führung. Fotos: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Kommerzielle Fotoanfragen erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de 

 

ttc-schwalbe-bergneustadt_ntoi_ttc-matec-frickhausen_17
Der glänzend aufgelegte Steffen Mengel setzte sich mit 3:1 Sätzen gegen den Russen Mikhail Paykov durch

 

ttc-schwalbe-bergneustadt_ntoi_ttc-matec-frickhausen_32
Benedikt Duda sorgte mit einem 3:2-Erfolg über Liang Qui für die 2:1 Führung der Schwalben

 

ttc-schwalbe-bergneustadt_ntoi_ttc-matec-frickhausen_02
Nach einem grandiosen Kampf musste sich Steffen Mengel im Entscheidungssatz mit 11:9 dem Japaner Morizono geschlagen geben

 

ttc-schwalbe-bergneustadt_ntoi_ttc-matec-frickhausen_16
In der letzten Partie des Tages behielt Gustavo Tsuboi die Nerven und gewannmit 3:0 (12:10, 11:9, 12:10) gegen den Russen Paykov und sicherte den Schwalben den 3:2-Sieg

 

 

Quelle: TTC Schwalbe Bergneustadt / Heinz Duda

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1110 · 07 2 · # Mittwoch, 13. Dezember 2017