Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

TTC Hagen vs. Borussia Düsseldorf 2:3

  • Tischtennis Herren Bundesliga (TTBL)
  • TTC Hagen verpasst erneut “ganz knapp!!” die Sensation
  • 420 Zuschauer sahen Spitzentischtennis vom Allerfeinsten
  • Schlusslicht Hagen schlägt fast Tabellenersten Düsseldorf (206:205 Bälle!) 10:11 Sätze

ttc-hagen_ntoi_ttbl_borussia-duesseldorf_01
Borussia Düsseldorf siegt mit einem sehr starken Sharath Kamal Achanta! An Dramatik kaum zu toppen. Zunächst sah alles nach einem schnellen Spiel aus. Text/Fotos: Alexander Orthen [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Rein kommerzielle Fotoanfragen gerne erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de

 

ttc-hagen_ntoi_ttbl_borussia-duesseldorf_02
Sharath Kamal Achanta gewann gegen Ricardo Walther in einem knappen Spiel mit 3:1

 

ttc-hagen_ntoi_ttbl_borussia-duesseldorf_03
420 Zuschauer sahen in Hagen Tischtennis Spitzensport auf höchstem Niveau

 

Alle Ergebnisse der Partien im Detail:

MOD Heim Gast 1. 2. 3. 4. 5. PU
E1-2 Walther, Ricardo Achanta, Sharath Kamal 09:11 09:11 11:09 05:11   1:3 0:1
E2-1 Chiang, Hung-Chieh Gionis, Panagiotis 09:11 11:08 07:11 07:11   1:3 0:1
E3-3 Ionescu, Ovidiu Franziska, Patrick 11:07 11:04 13:11     3:0 1:0
E1-1 Walther, Ricardo Gionis, Panagiotis 11:13 09:11 11:09 11:09 11:09 3:2 1:0
E2-2 Chiang, Hung-Chieh Achanta, Sharath Kamal 10:12 11:08 09:11 11:07 09:11 2:3 0:1

 

 

ttc-hagen_ntoi_ttbl_borussia-duesseldorf_04
Im zweitem Spiel konnte Hung-Chieh Chiang, der leider bis dato noch keinen Sieg verbuchen konnte, gegen ein sehr starken Abwehrspieler Panagiotis Gionis

 

ttc-hagen_ntoi_ttbl_borussia-duesseldorf_05
Chiang konnte Panagiotis Gionis lediglich einen Satz abnehmen. Viele extrem lange und starke Ballwechsel waren dabei

 

ttc-hagen_ntoi_ttbl_borussia-duesseldorf_06
Im dritten Spiel trafen Ovidiu Ionescu auf Patrick Franziska, der nach langer Verletzungspause am Sprunggelenk bei der EM 2014, endlich wieder dabei war!

 

ttc-hagen_ntoi_ttbl_borussia-duesseldorf_07
Franziska konnte aber noch lange nicht sein bestes Tischtennis zeigen und verlor zudem gegen einen sehr stark aufspielenden Ovidiu Ionescu mit 3:0 und läutete damit die Wende ein

 

ttc-hagen_ntoi_ttbl_borussia-duesseldorf_17
Das vierten Spiel wurde zum Highlight des Abends!! Die Zuschauer sahen Tischtennis vom Allerfeinsten. Spannung pur. Panagiotis Gionis konnte mit 2:0 in Führung gegen. Die beiden schenkten sich nichts. Gionis brachte Bälle zurück, die viele Zuschauer schon weg gesehen haben. Ricardo Walther spielte Bälle, die man sich sonst nur erträumte. Mit einer super Aufholjagt gewann Walther das Spiel mit 3:2. Beim Verlauf der Sätze konnte man sehen, wie Knapp die Begegnung war – 11:13  9:11  11:9   11:9   11:9 –

Es kam es zum Entscheidungsspiel!

 

ttc-hagen_ntoi_ttbl_borussia-duesseldorf_09
Hung-Chieh Chiang traf auf Sharath Kamal Achanta. Sollte es Chiang schaffen den Rekordmeister in die Kniee zu zwingen? Die Zuschauer peitschten Chiang mit lautem Beifall nach vorne. Doch leider musste er sich am ende mit 3:2 geschlagen geben. Leider fehlte im beim Stand von 9:8 fünftem Satz das berühmte Quäntchen Glück, nachdem Achanta mit einem Netzroller den Punkt machte. Der TTC Hagen zeigte auch hier wieder, das sie eigentlich nichts am Ende der Tabelle zu suchen haben. Aber bei Hagen scheint irgendwie zurzeit der Wurm drin zu sein. Erst das 3:2 gegen Fulda (NEWS-on-Tour berichtete) und nun aktuell das 2:3 gegen Düsseldorf. Der TTC Hagen muss am Sonntag den 01.02.2015 im nächsten Spiel gegen den Träger der roten Laterne TTC matec Frickenhausen in Hagen auf jeden Fall punkten… 

 

 

Deutscher Tischtennis-Bund 2014/15
Tischtennis Bundesliga
TTC Hagen – Borussia Düsseldorf, 25.01.2015, 15:00 Uhr

Spielbeginn: 15:00 Uhr – Spielende: 18:35 Uhr

Zuschauer-Anzahl: 420

  • Schiedsrichter
    OSR: Klaßen, Willi
    1. SRaT: Geiger, Peter
    2. SRaT: Duchatz, Kerstin
    3. SRaT: Theis, Axel

 

 

fotoklau_630

 

 

 … weitere Bonusbilder aus Hagen: 
 
ttc-hagen_ntoi_ttbl_borussia-duesseldorf_08
420 Zuschauer sahen in Hagen Tischtennis Spitzensport auf höchstem Niveau

 
ttc-hagen_ntoi_ttbl_borussia-duesseldorf_10
Sharath Kamal Achanta

 

ttc-hagen_ntoi_ttbl_borussia-duesseldorf_11
Sharath Kamal Achanta

 

ttc-hagen_ntoi_ttbl_borussia-duesseldorf_12
Hung-Chieh Chiang

 

ttc-hagen_ntoi_ttbl_borussia-duesseldorf_13
Hung-Chieh Chiang und Andreas Fejer-Konnerth (Coach TTC Hagen) 

 

ttc-hagen_ntoi_ttbl_borussia-duesseldorf_14
Patrick Franziska

 

ttc-hagen_ntoi_ttbl_borussia-duesseldorf_15
Panagiotis Gionis

 

ttc-hagen_ntoi_ttbl_borussia-duesseldorf_16
Panagiotis Gionis

 

 
ttc-hagen_ntoi_ttbl_borussia-duesseldorf_18
Patrick Franziska

 

ttc-hagen_ntoi_ttbl_borussia-duesseldorf_19
Ovidiu Ionescu

 

ttc-hagen_ntoi_ttbl_borussia-duesseldorf_20
Ovidiu Ionescu

 

ttc-hagen_ntoi_ttbl_borussia-duesseldorf_21
Andreas Fejer-Konnerth (Coach TTC Hagen) und Ovidiu Ionescu

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2148 · 07 3 · # Samstag, 9. Dezember 2017