Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

TTC Schwalbe Bergneustadt plant die Zukunft!

  • Steffen Mengel und Benedikt Duda unterschreiben für drei Jahre
  • Gustavo Tsuboi bleibt ein Jahr und Frane Kojic verlässt den Club 

ttc-schwalbe-bergneustadt_ntoi_2014_tischtennis_01
Die Probesaison in der Tischtennisbundesliga steht für den TTC Schwalbe Bergneustadt kurz vor dem Ende. Die Schwalben haben am Ende einer sehr unterschiedlich verlaufenen Saison den angestrebten Klassenerhalt locker geschafft. Auch die organisatorischen Herausforderungen wurden ohne Probleme gemeistert, so dass die Verantwortlichen in Bergneustadt mit dem ersten Jahr Bundesliga rundum zufrieden sind. Das Bergneustädter Konzept basiert auf den Einsatz von vorwiegend jungen Spielern aus dem eigenen Verein oder aus der Region. Mit Steffen Mengel (2. v.r.)und Benedikt Duda (2. v.l.) wurden nun die beiden eigenen Spieler für weitere drei Jahre an den TTC Schwalbe Bergneustadt gebunden. Das ist der Grundstein für den Aufbau einer jungen Mannschaft aus der Region in den nächsten drei Jahren. In der kommenden Saison bleibt auch Gustavo Tsuboi (l.) dem Verein für ein weiteres Jahr als Spieler erhalten, lediglich Frane Kojic (m.) wird den Club zum Ende der Saison verlassen. Auch Trainer Jens Stötzel wird, so wie es derzeit aussieht, in der kommenden Saison das Team des TTC Schwalbe Bergneustadt anführen. Archivfoto: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Rein kommerzielle Fotoanfragen gerne erwünscht 0171-6888777 oder cs@ntoi.de 

 

ttc-schwalbe-bergneustadt_ntoi_ttc-hagen_17
Da der TTC Schwalbe Bergneustadt in der nächsten Saison sich in der oberen Tabellenhälfte bewegen möchte, soll ein vierter Spieler verpflichtet werden, der die Stärke der anderen drei Spieler hat, so dass die Mannschaft verletzungs- oder krankheitsbedingte Ausfälle verkraften kann. Hier setzt die Vereinsführung darauf, vorzugsweise einen jungen deutschen Spieler aus der Region zu verpflichten. Ricardo Walther (Foto) vom Abstiegskandidat TTC Hagen hat ein heißen Eisen im Feuer als vierter Spieler in den Kader des TTC Schwalbe Bergneustadt aufgenommen zu werden.

 

 

Die nächsten Spiele in der Übersicht:

  • Sonntag, 15.03.2015 / 15:00  TTC Hagen vs. TTC Schwalbe Bergneustadt
  • Sonntag, 29.03.2015 / 15:00  TTC Schwalbe Bergneustadt vs. Borussia Düsseldorf  (Tabellenerster!)

 

TTC Schwalbe Bergneustadt | Tischtennis Promo Bundesliga Trailer | Schwalbe Arena
YouTube Direktlink: http://youtu.be/_b0swPhCD-MVideo bitte in HD ansehen! Play Button drücken und am Zahnrädchen Qualität auf 720/1080 HD stellen!

 

 

Quelle: Heinz Duda / TTC Schwalbe Bergneustadt

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 984 · 07 2 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017