Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

polizei-ntoi
Die Kriminalpolizei ermittelt nach einem Brand in der Kölner Disco Nachtflug. In der Nacht am 14. Mai 2015 hat sich gegen 2:30 Uhr ein Brand “im Nachtflug” in der Kölner Innenstadt ereignet. Dabei wurden insgesamt fünf Personen verletzt. Die Polizei wurde gegen 2:30 Uhr zu dem Brand auf dem Hohenzollernring alarmiert. Bei Eintreffen der Beamten war das gemeldete Feuer bereits gelöscht. Insgesamt 50 Einsatzkräfte und zwei Löschzuge waren an dem Einsatz beteiligt. Foto: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de 

Zwei Männer (23, 28) sowie zwei Frauen (beide 23) mussten teilweise schwer verletzte in ein Krankenhaus gebracht werden. Eine weitere Besucherin (23) wollte sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Die Polizei Köln hat die Ermittlung zur genauen Brandursache aufgenommen. Eine Strafanzeige wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung wurde gefertigt.

Im Netz ist zu lesen das “eine spontane Pyrotechnik-Einlage” mit Spiritus von zwei Gogo-Tänzern den Großeinsatz der Feuerwehr auslöste!

Quelle: Polizeipräsidium Köln

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 1162 · 07 2 · # Donnerstag, 14. Dezember 2017