Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPrint this pageEmail this to someone

Travel Industry Club ehrt Travel Industry Manager 2015

  • Preisverleihung in der zum UNESCO-Welterbe zählende Zeche Zollverein in Essen
  • Die Entscheider der Reiseindustrie feierten im reddot design Museum
  • “Der Sasse” alias Christian Sasse für NEWS-on-Tour vor Ort…
  • Hashtag für das Event: #tim2015

2015_09-14_tic_01_ntoi_travel_award-manager_essen_red-dot_museum_travel-industry-club
Der Travel Industry Club (TIC) sorgte erneut einmal für einen ganz besonderen Abend: Bei der achten Verleihung des Travel Industry Managers am 14. September 2015 sind in Essen die überzeugendsten touristischen Persönlichkeiten und Leistungen des Jahres gekürt worden. Unser Foto zeigt die Preisträger des Jahres 2015: David Armstrong (Urlaubspiraten – HolidayPirates) „Best Travel Industry App – Mobile Services“Karl J. Pojer (Hapag-Lloyd Kreuzfahrten) „Travel Industry Manager des Jahres 2015“, Christoph Führer (DER Touristik) erfolgreichster „Sales & Retail Manager“Michael Müller (Daiichi Sankyo Europe) „Business Travel Award“, Maik Homeyer (MSC Kreuzfahrten) „Best Marketing Award“ und Maximilian Waldmann (Hotel Beacons) „Best Travel Technology Solution“. Fotos: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de 

 

2015_09-14_tic_02_ntoi_travel_award-manager_essen_red-dot_museum_travel-industry-club
Die Touristikbranche wählte den „Travel Industry Manager des Jahres 2015“, der an den Vorsitzenden Geschäftsführer der Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH Karl J. Pojer ging. Die Expertenjury sah in ihm den erfolgreichsten Unternehmenslenker der Branche, der in kürzester Zeit durch umfangreiche Restrukturierung, eine neue Portfoliostrategie, klare Zielgruppenfokussierung sowie Produkt- und Markenschärfung den Turnaround erzielte. Außerdem stellte er Hapag Lloyd Kreuzfahrten nachhaltig zukunftsträchtig auf und wurde so zum unangefochtenen Marktführer innerhalb des Luxus- und Expeditions-Kreuzfahrtensegments.

 

2015_09-14_tic_04_ntoi_travel_award-manager_essen_red-dot_museum_travel-industry-club
Die vom Travel Industry Club initiierte Wahl Travel Industry Manger 2015 der überzeugendsten touristischen Persönlichkeiten, Unternehmen, Produkte und Kampagnen des Jahres fand bereits zum achten Mal statt. Neu war der Veranstaltungsort: Der Preisverleihung bot die zum UNESCO-Welterbe zählende Zeche Zollverein in Essen – die „schönste Zeche der Welt“ – den gebührenden Rahmen. Weitere Informationen zum Award „Travel Industry Manager 2015“ und der Preisverleihung sind unter www.travelindustryclub.de sowie unter www.tictv.de zu finden. 

 

2015_09-14_tic_03_ntoi_travel_award-manager_essen_red-dot_museum_travel-industry-club
Travel Industry (Tic) Manger Award 2015

 

2015_09-14_tic_05_ntoi_travel_award-manager_essen_red-dot_museum_travel-industry-club
Als erfolgreichster „Sales & Retail Manager“ wurde Christoph Führer, Chief Commercial Officer der DER Touristik, ausgezeichnet. Seit 2014 lenkt der ehemalige DERPART Geschäftsführer alle stationären und Online-Vertriebsaktivitäten der DER TOURISTIK, und treibt neben der Neuaufstellung des größten stationären Vertriebs unter einer gemeinsamen Vertriebsmarke und der digitalen Ausrichtung sämtlicher Aktivitäten insbesondere die Verzahnung der Vertriebskanäle und den weiteren Ausbau des Vertriebs im Ausland voran.

 

2015_09-14_tic_06_ntoi_travel_award-manager_essen_red-dot_museum_travel-industry-club
Vor und nach der Verleihung des Travel Industry Mangers 2015 hieß es Networking in den tollen Räumlichkeiten des Red Dot Museum in Essen
 

 

2015_09-14_tic_07_ntoi_travel_award-manager_essen_red-dot_museum_travel-industry-club
„Urlaubspiraten – HolidayPirates“
erhielt durch David Armstrong die Auszeichnung „Best Travel Industry App – Mobile Services“. In der App können Benutzer nach einzelnen Flügen, Unterkünften oder Kreuzfahrten suchen, aber auch komplette Reisepakete wählen. Als echten Mehrwert erkannte die Jury die Möglichkeit, die Anwendung zu personalisieren und durch eine Alert-Funktion auf passende Angebote hingewiesen zu werden.

 

2015_09-14_tic_09_ntoi_travel_award-manager_essen_red-dot_museum_travel-industry-club
Die Daiichi Sankyo Europe GmbH, vertreten durch ihren Head of Mobility & Facilities Michael Müller, wurde für ihre Mobilitätsstrategie 2020 mit dem „Business Travel Award“ prämiert. Ein umfassendes Maßnahmenpaket, mit dem sowohl die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens, als auch die Arbeitgeberattraktivität nachhaltig gesteigert werden soll, betrifft auch die betriebliche Mobilität: Diese soll in Zukunft so gestaltet werden, dass sie bestmöglich die individuellen Mobilitätsbedürfnisse der Mitarbeiter unterstützt und gleichzeitig Umweltverträglichkeit und Mitarbeitergesundheit berücksichtigt.

 

 

2015_09-14_tic_08_ntoi_travel_award-manager_essen_red-dot_museum_travel-industry-club
Zur „Best Travel Technology Solution“ wurde die Conichi App der Hotel Beacons GmbH vertreten durch Maximilian Waldmann gewählt, die laut Jury das Gästeerlebnis in Hotels auf ein neues Level hebt. Durch Conichi Beacons werden Gäste in Echtzeit erkannt, so dass der Hotelier persönlich mit den Gästen interagieren kann. Bei Nutzung der conichi App auf dem Gäste-Smartphone werden aufwendige und manuelle Prozesse wie das Ausfüllen des Meldescheins, Bezahlung oder Check-out automatisiert.

 

2015_09-14_tic_10_ntoi_travel_award-manager_essen_red-dot_museum_travel-industry-club
Der „Best Marketing Award“ ging in diesem Jahr an MSC Kreuzfahrten. Die Reederei vertreten durch Maik Homeyer nutzte den Hamburger Hafengeburtstag, um jenseits aller klassischen Werbemaßnahmen die Aufmerksamkeit der rund eine Million Besucher auf die MSC Magnifica zu lenken: Das Schiff fuhr in den Hafen ein, während sein manipuliertes Schiffshorn den Song „Seven Nation Army” der White Stripes spielte. Die Aktion wurde im Web mehr als 70 Millionen Mal gesehen, geteilt und geliked.

 

2015_09-14_tic_12_ntoi_travel_award-manager_essen_red-dot_museum_travel-industry-club
Dirk Bremer ist Initiator und einer der drei Gründer des Travel Industry Club (TIC), sowie dessen Präsident seit der Gründung im September 2005. Der Travel Industry Club wurde im Jahr 2005 gegründet und hat sich als unabhängiger und einziger Wirtschaftsclub etabliert, in dem Macher und Beweger sämtlicher Segmente der Reisebranche organisiert sind. Die rund 700 persönlichen Mitglieder (Stand Mai 2015) sind führende Köpfe der Reisebranche. Zu den Mitgliedern gehören Führungskräfte von Verkehrsträgern, Hotellerie, Reiseveranstaltern, Reisemittlern, Flughäfen, Verbänden, Technologieanbietern, Versicherungen und Beratungsunternehmen sowie Pressevertreter und akademische Lehrbeauftragte. Der Club versteht sich als innovativer „Think Tank“ der Branche und hat sich zum Ziel gesetzt, die wirtschaftliche Bedeutung der Reiseindustrie stärker ins Licht der Öffentlichkeit, der Medien und der Politik zu rücken. Bei verschiedenen Veranstaltungsformaten werden zukunftsweisende, wirtschaftlich relevante, gesellschaftspolitische und wissenschaftliche Themen in die breite Diskussion gebracht. Der Travel Industry Club ist die zentrale Netzwerk- und Kommunikationsplattform für die Entscheider der Reiseindustrie und der im Wertschöpfungsprozess verbundenen Unternehmen, zeichnet Persönlichkeiten sowie herausragende Leistungen der Branchenteilnehmer aus und schafft die Bühne für eine gebührende öffentliche Wertschätzung der Branchenbelange. Weitere Informationen sind abrufbar unter http://www.travelindustryclub.de/ und www.tictv.de  – Quelle: Travel Industry Club

 

… weitere Bonusbilder:
         
2015_09-14_tic_11_ntoi_travel_award-manager_essen_red-dot_museum_travel-industry-club
reddot design museum | Travel Industry Manager 2015 

 

 
2015_09-14_tic_13_ntoi_travel_award-manager_essen_red-dot_museum_travel-industry-club
Richard J. Vogel „Travel Industry Manager des Jahres 2014“ (RMNN Beratung & Beteiligungsgesellschaft mbH) früher DSR Hotel Holding GmbH,TUI Cruises GmbH,AIDA Cruises

 

2015_09-14_tic_14_ntoi_travel_award-manager_essen_red-dot_museum_travel-industry-club
Preisverleihung im reddot design museum | Travel Industry Manager 2015

 

2015_09-14_tic_15_ntoi_travel_award-manager_essen_red-dot_museum_travel-industry-club
Karl J. Pojer | Vorsitzender Geschäftsführer der Hapag-Lloyd Kreuzfahrten GmbH | Travel Industry Manager 2015
 

 

2015_09-14_tic_16_ntoi_travel_award-manager_essen_red-dot_museum_travel-industry-club
Christoph Führer (Chief Commercial Officer der DER Touristik), erfolgreichster Sales & Retail Manager nach der Verleihung beim Networking
 

 

2015_09-14_tic_17_ntoi_travel_award-manager_essen_red-dot_museum_travel-industry-club
Sven Klawunder (Flying Media/TV-Travelnews24 und Tic TV) mit Thomas Krüger

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 2768 · 07 3 · # Montag, 11. Dezember 2017