Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone

polizei-ntoi
Lindlar: Pferd verendete nach Kollision mit einem PKW! Beifahrerin erlitt leichte Verletzungen!  Bei einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Pferd auf der Landstraße 299 hat sich am späten Dienstagnachmittag (22.12.2015) eine 72-jährige Frau aus Lindlar leichte Verletzungen zugezogen. Das Pferd erlitt bei der Kollision schwerste Verletzungen und verendete noch an der Unfallstelle! Um 17:10 Uhr überquerte ein 47-jähriger Mann aus Lindlar mit seinem 12-jährigen Sohn und zwei Pferden in Höhe der Ortslage Klespe die Landstraße, als ein 72-jähriger Mann aus Lindlar mit seinem Auto aus Richtung Heiligenhoven kommend herannahte. In der Folge erfasste der Pkw eines der Pferde. Durch die Wucht des Aufpralls zog sich die ebenfalls 72-jährige Beifahrerin im Pkw leichte Verletzungen zu und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert werden. Am Pkw entstand Totalschaden. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die L 299 in Höhe der Unfallstelle für etwa eine Stunde gesperrt. Symbolbild: © ´Der Sasse´ alias Christian Sasse [ Foto+TV Agentur NTOi.de ] Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de 

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Oberberg

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 928 · 07 3 · # Montag, 22. Mai 2017