Home / NEWS-Koeln.de / (K) Polizeibericht / Köln: Bluttat an Stadtbahnhaltestelle! Festnahme: Tötungsdelikt in Ostheim. Mann (21) sticht Frau (20) mit Messer ab

 
Teilen auf...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInPrint this pageEmail this to someone

Tötungsdelikt in Ostheim – Festnahme

  • Köln: Festnahme! Tötungsdelikt in Ostheim
  • Mann (21) sticht Frau (20) mit Messer an einer Stadtbahnhaltestelle ab!

polizei-ntoi
Staatsanwaltschaft und Polizei Köln geben bekannt: Am Freitagabend (29. Januar 2016) ist eine Kölnerin (20) an einer Stadtbahnhaltestelle auf der Rösrather Straße in Köln-Ostheim von einem Mann (21) mit einem Messer angegriffen und tödlich verletzt worden. Der Tatverdächtige suchte im Anschluss die Polizeiwache in Köln-Kalk auf und meldete die Geschehnisse. Uniformierte nahmen den 21-Jährigen vorläufig fest. Die Polizei Köln hat eine Mordkommission eingesetzt. Die Beamten gehen zurzeit von einer Beziehungstat aus. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: Polizeipräsidium Köln

 

 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 966 · 07 2 · # Mittwoch, 29. März 2017