Gummersbach – Am Samstagmorgen befuhr gegen 04:35 Uhr ein 26-Jähriger mit einem PKW die Westtangente (B 256) in Fahrtrichtung Autobahn. In Höhe der Ortslage Mühle verlor er in einer Linkskurve die Kontrolle über den PKW und prallte zunächst in eine Leitplanke. Im Anschluss kam der PKW von der Fahrbahn ab und blieb schließlich in der angrenzenden Böschung schwer beschädigt liegen.

 

Der 26-Jährige wurde vorsorglich von einem Rettungswagen in das Gummersbacher Krankenhaus gebracht, blieb aber unverletzt. Da er erheblich unter Alkoholeinwirkung stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis Leitstelle

 

 


 

Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 




06 963 · 07 2 · # Donnerstag, 19. April 2018