Der TuS Lindlar 1925 e.V. veranstaltet am Samstag, dem 14. März 2009 im Kulturzentrum ein “Festival der Überraschungen” zu Gunsten des Förderverein für krebskranke Kinder e.V., Köln (www.krebskrankekinder-koeln,de). Bei dieser Veranstaltung treten Künstler aus der Domstadt Köln auf, welche für einige Stunden “Comedy – Musik und Unterhaltung” bieten. Der Eintritt kostet 12,– EURO pro Person und geht komplett zu Gunsten des Fördervereins.

 

Weitere Information finden Sie auch im Internet unter www.tus-lindlar1925.de . Karten sind an den bekannten Vorverkaufsstellen Spielwaren Pfeifer und der Severinus Apotheke in Lindlar erhältlich. Veranstaltungsbeginn: 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr). Es treten auf: Claudia Roland; Karl Timmermann; Ralle Schneider; Nett Colonia; Axel Höfel (ne kölsche Köbes); Ralf Knoblisch (Knubbelisch vom Klingelpötz) und Teddy Flöck (Trude Herr)

 

Quelle: Wolfgang Waldheim (1. Vorsitzender) TuS Lindlar 1925 e.V.

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1568 · 07 3 · # Freitag, 12. Oktober 2018