Eine 37-jährige Gummersbacherin ist am Dienstagmorgen 21.11.2017 vor einer Bäckerei in Dieringhausen (Gummersbach) angefahren und schwer verletzt worden. Die 37-Jährige hatte ihren Wagen mit ihren beiden Kindern (6 und 10 Jahre) auf dem Parkplatz gegenüber der Bäckerei geparkt. Sie ging zur Bäckerei und wollte auf dem Rückweg die Dieringhauser Straße in Richtung Parkplatz überqueren. Symbolbild: © Foto+TV Agentur NTOi.de – Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: cs@ntoi.de

Mittig der Fahrbahn blieb sie stehen, um den Verkehr in Fahrtrichtung Engelskirchen vorbei zu lassen. Zu diesem Zeitpunkt, um 7:37 Uhr, näherte sich ein 27-jähriger Engelskirchener, der die Dieringhauser Straße aus Richtung Engelskirchen in Fahrtrichtung Gummersbach befuhr. Als er die Frau auf der Fahrbahn stehen sah, leitete er eine Vollbremsung ein, konnte jedoch nicht verhindern, dass er auf der regennassen Fahrbahn gegen die 37-Jährige rutschte. Diese stürzte auf die Gegenfahrbahn.

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 2640 · 07 2 · # Mittwoch, 12. Dezember 2018