Eine 13-Jährige aus Gummersbach wurde am Montagmorgen 22.01.2018 auf der Hesselbacher Straße von einem Auto erfasst und schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte die Schülerin gegen 07:20 Uhr in Höhe der Einmündung mit der Dorfstraße die Straßenseite wechseln, um zur dortigen Bushaltestelle zu gelangen. Dabei erfasste sie der Wagen einer 40-jährigen Morsbacherin, die in Richtung Gummersbach-Zentrum unterwegs war. Symbolbild: © Foto+TV Agentur NTOi.de

Die Sicht zwar zur Unfallzeit neben der Dunkelheit zusätzlich durch leichten Regen eingeschränkt. Zudem trug die 13-Jährige dunkle Kleidung. Zur besseren Sichtbarkeit rät die Polizei zum Tragen von reflektierenden Materialien.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1413 · 07 2 · # Montag, 24. September 2018