Polizeipräsident Uwe Jacob hat heute Nachmittag (09.02.2018) die für den Karnevalssamstag im Auftrag der NAV-DEM angemeldete kurdische Demonstration in der Innenstadt von Köln verboten. Grund für das Verbot sind unter anderem erhebliche Gefahren für die öffentliche Sicherheit bei Durchführung der Versammlung. xxx

Der Anmelder hatte in der Zeit zwischen 13 und 17 Uhr eine Kundgebung auf dem Ebertplatz mit anschließendem Aufzug zum Roncalliplatz geplant. Gegen die Entscheidung der Polizei kann der Anmelder Rechtsmittel beim Verwaltungsgericht Köln einlegen.

Quelle: Polizeipräsidium Köln

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 733 · 07 2 · # Sonntag, 27. Mai 2018