Bergneustadt
– Mit dem Fahrrad auf glatter Fahrbahn gestürzt! Eine 67-jährige Bergneustädterin ist am Dienstag (13.02.2018) auf winterglatter Fahrbahn mit ihrem Rad gestürzt. Dabei verletzte sie sich schwer. Um 12:35 Uhr befuhr die 67-Jährige mit ihrem Fahrrad die Burstenstraße bergauf in Richtung Henneweide. Auf dem glatten Asphalt geriet sie mit ihrem Zweirad ins Rutschen und stürzte. Dabei verletzte sie sich schwer. Ein Rettungswagen brachte sie zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Symbolbild: © Foto+TV Agentur NTOi.de

Wipperfürth – Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer! Schwerverletzt hat sich Dienstagnachmittag (13.02.2018) ein 52-jähriger Fahrradfahrer, der auf der L302 in Agathaberg nach rechts von der Fahrbahn abkam und stürzte. Um 17:30 Uhr fuhr der Wipperfürther mit seinem Zweirad aus Wipperfürth kommend in Richtung Lindlar. Nach Zeugenangaben fuhr der Wipperfürther mit hoher Geschwindigkeit auf seinem Zweirad in Richtung Lindlar.

Plötzlich verlor der 52-Jährige die Kontrolle über sein Rad. Er geriet ins Schlingern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Stein und überschlug sich. Unfallzeugen kümmerten sich sofort um den Verletzten, der sich bei dem Sturz schwer verletzte. Ein Rettungswagen brachte ihn zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 830 · 07 2 · # Montag, 24. September 2018