Am Sonntagmorgen 25.02.2018 rückte um 04:26 Uhr der Löschzug 1 der Feuerwehr Morsbach und Feuerwehr Wendershagen zu einem Industriebrand mit der Stärke “Feuer 1 ” ins Montaplast  Werk II (51597 Morsbach, Starenweg) aus. Die Einsatzmeldung lautete: “Feuer in/an einer Produktionsmaschine“. Um 4:45 Uhr gab es eine Alarmstufenerhöhung auf “Feuer 2”. Symbolbild: © Foto+TV Agentur NTOi.de

Von Christian Sasse – Die Feuerwehr löschte eine brennende Produktionsmaschine bei der Kunsttofffirma Montaplast in Morsbach (Werk II). Dadurch das sich in den Produktionshallen dichter Rauch ausdehnte wurden die Löscharbeiten massiv erschwert. Dieser löste auch die Brandmeldeanlage aus. Mitarbeiter die mit Wartungsarbeiten beschäftigt waren alarmierten die Feuerwehr.

Mitarbeiter hatten vergeblich mit Handfeuerlöschern versucht den Brand einzudämmen und die brennenden Kunsttoffteile zu löschen. Zwei Trupps unter Atemschutz wurden mit einem C-Rohr in die Halle geschickt, um den Brand an der Raumgroßen Maschine zu löschen. Innerhalb weniger Minuten war der Brand unter Kontrolle. Erst nach umfangreichen Lüftungsmaßnahmen konnte der dichte Qualm abziehen und die Einsatzkräfte wieder abrücken.  
.

Hinweis! Das bedeutet “Feuer 1,2,3,4,5”

Die Abkürzungen der Feuerwehr. Erklärt von NEWS-on-Tour… (Brandeinsätze):

  • Feuer 1 / Brand 1 (B1): Mülleimerbrand, Kleinbrand, gelöschtes Feuer, Brandgeruch 
  • Feuer 2 / Brand 2 (B2): PKW-Brand, Flächenbrand, Gartenhausbrand
  • Feuer 3 / Brand 3 (B3): Brand in Wohnung, Brandmeldealarm, Kaminbrand, Rauchentwicklung in Gebäude
  • Feuer 4 / Brand 4 (B4): Gebäudebrand mit Person in Gefahr, Dachstuhlbrand, Brand Krankenhaus/Altenheim
  • Feuer 5 / Brand 5 (B5): Großbrand, Aussiedlerhof, Industriehalle, Waldbrand, Brand in Zug

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 16003 · 07 2 · # Mittwoch, 25. April 2018