Geile Schwalbe Arena! Tolle Emotionen… Großen  Dank für die tolle Unterstützung in der Halle an die VfL Fans. Natürlich bin ich heute sehr zufrieden. In den letzten Wochen war es aber nicht einfach Fan vom VfL Gummersbach zu sein…. “, so Christoph Schindler (Sportlicher Leiter des VfL Gummersbach) in der Pressekonferenz nach dem überraschenden 29:24 Sieg über den Tabellenachten der Handball Bundesliga SC DHfK LeipzigAlle Bilder/Videos: © Christian Sasse alias ´Der Sasse´ Foto+TV Agentur NTOi.de – Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: redaktion@news-on-tour.de

Der Tabellenfünfzehnte VfL Gummersbach führte nach einem Blitzstart und einer guten Phase zeitweise mit zehn Toren. Dann man der Knick und die Leipziger kamen in der 42. Minute auf bis zwei Tore heran. In dieser Phase blieb der VfL trotz zwischenzeitlicher Schwächen irgendwie hellwach und kriegte am Ende die Kurve und setzte sich zur finalen Phase mit fünf Toren zum verdienten 29:24 ab und sicherte sich die zwei Punkte gegen Leipzig. Am VfL Keeper Carsten Lichtlein bissen sich die Sachsen ein um das andere Mal die Zähen aus. 

“Wir haben in den letzten zwei bis drei Jahren gelernt das Tabellenpositionen nichts zu sagen haben bei Einzelspielen. Der VfL Gummersbach hat in dieser Partie zurecht gewonnen!”, so Andre Haber (Co-Trainer SC DHfK Leipzig).

 


3.750 Zuscher sahen ein mega spannende und zugleich spielerisch gute Partie des VfL Gummersbach in der Schwalbe Arena

 

+++ 4K Video ansehen!

Zeremonie #VfLGummersbach (4k) Leidenschaft vereint!

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/aVfzEetPuEI

YouTube Direktlink: https://youtu.be/aVfzEetPuEI – Video bitte in 4K ansehen! Play Button drücken und am Zahnrädchen Qualität auf 2160 (4k) stellen

 

Statistik zu Spiel!

VfL Gummersbach gegen SC DHfK Leipzig 29:24 (15:8)

  • VfL Gummersbach: Lichtlein, Puhle – Schröter 2, Ernst 4, Baumgärtner 2, Pujol 1, Sommer 6/2, Timm, Zhukov 6, von Gruchalla, Becker, Preuss 8, Feuchtmann
  • SC DHfK Leipzig: Putera 1, Vortmann – Rojewski, Krzikalla 6, Binder 3, Janke 3, Pieczkowski 1, Kunkel, Roscheck, Weber, Rivesjoe 2, Strosack, Remke 3, Meschke 1, Milosevic 4
  • Zeitstrafen: Gummersbach 6 Min, Leipzig 6 Min
  • Siebenmeter: Gummersbach 2/2, Leipzig 0/2
  • Zuschauer: 3.750 / Schwalbe-Arena

 

 


Moritz Preuss “am Ball” gegen Bastian Roscheck

.


Glück für den VfL Gummersbach – Pech für Leipzig. Der SC DHfK Leipzig verlor sein viertes Auswärtsspiel in Folge

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1396 · 07 13 · # Montag, 24. September 2018