Täter die versuchen fremdes Geld abzuheben sind bekannt, aber Personen die Geld auf fremde Konten einzahlen wollen, kommen da schon seltener vor. Für Konfusionen sorgte daher am gestrigen Vormittag ein 69-Jähriger, der mit einer fremden EC-Karte in der Bankfiliale in der Innenstadt in  Braunschweig eben kein Geld abheben, sondern einzahlen wollte. Dies kam der Bankangestellten jedoch so suspekt vor, dass diese nicht nur die Einzahlung ablehnte, sondern auch die fremde Bankkarte einbehielt. Symbolbild: © Foto+TV Agentur NTOi.de

Dieses Vorgehen konnte wiederum der einzahlungswillige Kunde absolut nicht gutheißen und erklärte sich erst nach polizeilicher Aufforderung widerwillig bereit, die Bankfiliale zu verlassen.

Quelle: Polizei Braunschweig (PI Braunschweig, Öffentlichkeitsarbeit)

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 601 · 07 2 · # Montag, 10. Dezember 2018