Bei einem Verkehrsunfall am späten Freitagabend 06.04.2018 ist ein 33-jähriger Mann aus Wiehl mit seinem Pkw gegen einen Baum geprallt und hat sich dabei leichte Verletzungen zugezogen. Er war um 22:05 Uhr auf der Brucher Straße in Richung Hengstenberg unterwegs, als er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit dem Baum kollidierte. Durch die Wucht des Aufpralls geriet sein Pkw in Brand und wurde in der Folge vollständig zerstört. Symbolbild: © Foto+TV Agentur NTOi.de

Der 33-Jährige konnte sich zuvor rechtzeitig aus dem Fahrzeug befreien und selbstständig die Feuerwehr alarmieren. Er wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Ermittlungen an der Unfallstelle ergaben, dass der Fahrer unter Alkoholeinwirkung stand. Die Polizei ordnete eine Blutprobe an und stellte den Führerschein des 33-jährigen Wiehlers sicher.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 448 · 07 5 · # Mittwoch, 25. April 2018