Im Rahmen des jährlichen Führungsteamwechsels der Wiehler Unternehmergruppe BNI – Chapter Homburger Land übergab Chapter Direktor Fabian Rohlender (Schreinermeister aus Reichshof) einen Scheck über 2.000 Euro an Michael Adomaitis vom Johannes Hospiz Wiehl. Alle Bilder: © Christian Sasse alias ´Der Sasse´ Foto+TV Agentur NTOi.de – Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: redaktion@news-on-tour.de

Hinweis: Dieser Beitrag beinhaltet drei Seiten zum durchklicken mit zehn Fotos

 

+++ Exklusives 4K Video ansehen!

Was bringt das #BNI Unternehmer Frühstück?“ (4k) @Plattes #Wiehl | Chapter Homburger Land

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/ztzSC1QgNCc

YouTube Direktlink: https://youtu.be/ztzSC1QgNCc – Video bitte in 4K ansehen! Play Button drücken und am Zahnrädchen Qualität auf 2160 (4k) stellen



Aufgebracht wurde die Spende von den Mitgliedern des Wiehler Unternehmernetzwerks BNI. Gemäß dem Netzwerk-Motto „Wer gibt, gewinnt!“ treffen sich jeden Dienstag bereits um 7:00 Uhr mehr als 30 Unternehmer unterschiedlichster Branchen zum Frühstück im Wiehler Hotel Platte, um sich gegenseitig beim Aufbau ihrer Unternehmen zu unterstützen.

.

Ob Malerbetrieb, Bürodienstleister, Autohändler oder Anwaltskanzlei, Vertreter unterschiedlichster Gewerke helfen sich nachweislich erfolgreich durch persönliche Empfehlungen in ihren jeweiligen Netzwerken. Auch Gäste sind jederzeit zum BNI Frühstück im Hotel Platte in Wiehl eingeladen. Die Unternehmergruppe existiert bereits seit fünf Jahren und verzeichnet ein stetiges Wachstum, sowohl an Mitgliedern als auch an vermittelten Geschäften.


In den letzten 12 Monaten konnte die BNI Gruppe “Homburger Land” einen Umsatz von 1,5 Mio Euro vermitteln. Für das aktuelle Geschäftsjahr sind die Ziele bereits höher gesteckt.

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1235 · 07 3 · # Montag, 16. Juli 2018