Marienheide:
Kollision zwischen Motorrad und Reh! Am Mittwochabend 02.05.2018 ist in Marienheide-Niederwette ein 39-jähriger Motorradfahrer mit einem Reh kollidiert. Um 19:30 Uhr befuhr der Wuppertaler mit seiner Maschine die Leppestraße aus Richtung Himmerkusen kommend in Fahrtrichtung Gimborn. Symbolbild: © Foto+TV Agentur NTOi.de

Nach seinen Angaben lief plötzlich aus dem rechtsseitig gelegenen Waldgebiet ein Rehwild auf die Straße. Zwar habe er noch versucht zu bremsen, konnte allerdings einen Frontalzusammenstoß nicht mehr verhindern. Er stürzte und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Ersthelfer informierten die Polizei und den Rettungsdienst und kümmerten sich bis zum Eintreffen der Rettungskräfte um den 39-Jährigen. An dem Motorrad entstand nicht unerheblicher Sachschaden. Das Reh verstarb an der Unfallstelle.

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 2448 · 07 3 · # Montag, 16. Juli 2018