Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Gelpestraße (L 306) in Gummersbach (Oberbergischer Kreis/NRW) haben am Freitagnachmittag (29.06.2018) drei Personen teils schwere Verletzungen erlitten. Nach dem Stand der Ermittlungen befuhr um kurz vor 15:00 Uhr ein 57-jähriger Mann aus Engelskirchen mit seinem Pkw die Flaberger Straße und beabsichtigte, diese in Geradeausrichtung in die Alte Landstraße zu passieren. xxx

Zeitgleich war eine 48-jährige Frau aus Lindlar mit ihrem Auto auf der Gelpestraße in Richtung Engelskirchen unterwegs. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Durch die Wucht des Aufpralls erlitten beide Fahrer schwere Verletzungen und mussten mit Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Der 17-jährige Beifahrer im Pkw der 48-Jährigen zog sich leichte Verletzungen zu und wurde ebenfalls ins Krankenhaus eingeliefert. Die Gelpestraße war für die Dauer der Unfallaufnahme für etwa zwei Stunden gesperrt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Oberberg
.

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 642 · 07 2 · # Sonntag, 15. Juli 2018