Diesen coolen Papagei trafen wir im Palmitos Park auf Gran Canaria. Mit Sonnenbrille und einer kalten Coke lässt er es sich anscheint dort in der Sonne gut gehen. Der Palmitos Park seit 1978 ein beliebter Anziehungspunkt auf Gran Canaria. Alle Bilder:  Markus Reuber / Foto+TV Agentur NTOi.de – Redaktionelle Fotoanfragen gerne telefonisch an 0171-6888777 oder per Email: redaktion@news-on-tour.de

Der Palmitos Park auf Gran Canaria ist täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Diese tolle Location beinhaltet einen Tierpark und botanischer Garten, der sich über eine Fläche von rund 20 Hektar erstreckt. Der Park liegt etwa zehn Kilometer nördlich des Maspalomas-Südstrandes.

 


Im April 2010 wurde im Palmitos Park auf Gran Canaria ein Delphinarium eröffnet. Das Becken hat eine Fläche von 3.000 Quadratmetern und ist mit 4 Millionen Liter Wasser gefüllt. 11 Filter sorgen für die Beibehaltung der Wasserqualität. Für die Besucher der Delphinshows wurde eine Tribüne für 1.500 Personen gebaut.

.


Der Palmitos Park ist in mehrere Themenbereiche unterteilt: Das Orchideenhaus, welches das größte der Kanarischen Inseln ist, beherbergt hunderte verschiedene Orchideenarten…

 


Ein Kaktusgarten mit bis zu vier Meter hohen Kakteen, sowie ein Schmetterlingsgehege wurden nach der Neueröffnung nach dem Brand im Park 2008 neu angelegt.  In mehreren Shows (Greifvogelshow, Papageienshow, exotische Vogelflugshow) werden die verschiedenen Vogelarten mehrmals am Tag vorgeführt. | Palmitos Park 2018 | Gran Canaria

 


Delphinshows | Palmitos Park 2018 | Gran Canaria

 


Delphinshows | Palmitos Park 2018 | Gran Canaria

 


Delphinshows | Palmitos Park 2018 | Gran Canaria

 


Delphinshows | Palmitos Park 2018 | Gran Canaria

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1470 · 07 2 · # Montag, 24. September 2018