Hatte dieser Dieb schlichtweg kein Geld oder wollte er frische Ware? Wegen dem Vorwurf des Kartoffeldiebstahls sieht ein 79-Jähriger aus Reichshof einem Strafverfahren entgegen. Ein Zeuge hatte einem Landwirt am Mittwochnachmittag 08.08.2018 von einer Person berichtet, die auf seinem Acker im Bereich Eckenhagen Kartoffeln lese. Symbolbild: © Foto+TV Agentur NTOi.de

Der Landwirt traf daraufhin den 79-Jährigen in der Nähe seines Feldes an, der etwa 15 Kilogramm frisch geerntete Kartoffeln dabei hatte und verständigte die Polizei.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 777 · 07 3 · # Freitag, 12. Oktober 2018