Autoknacker aktiv!
 Radevormwald – Ein mobiles Navigationssystem haben Kriminelle im Zeitraum zwischen Montag 16:30 Uhr und Dienstag (25. September) 7:45 Uhr aus einem silbernen VW Golf gestohlen. Der Golf parkte zur Tatzeit in der Uhlandstraße. Wie die Täter in das Fahrzeug kamen, ist derzeit noch unklar. Bei Tatentdeckung war der Golf unverschlossen. Symbolbilder: © Foto+TV Agentur NTOi.de

Einen ähnlichen Vorfall meldete am Dienstag eine 33-jährige Radevormwalderin der Polizei. Sie fand ihren Wagen, einen silbernen VW Golf am Dienstagmorgen geöffnet vor. Sowohl die beiden Türen als auch der Kofferraum standen offen. Sie hatte ihr Auto am Montagabend um 21:30 Uhr auf der Fontanestraße abgestellt und verschlossen. Im gleichen Tatzeitraum wurde auf der Fontanestraße ein schwarzer Audi A3 auf bislang unbekannte Weise geöffnet. Gestohlen wurde, nach bisherigem Kenntnisstand, in diesen beiden Fällen nichts.

Eine volle und eine angetrunkene Wasserflasche sowie eine geringe Menge Kleingeld haben Diebe aus einem VW Tiguan gestohlen. Der Tiguan parkte im Tatzeitraum zwischen Samstag 12 Uhr und Dienstagmorgen (25. September) 9 Uhr ebenfalls in der Fontanestraße.

Wie die Diebe in das Fahrzeug gelangten, ist derzeit noch unklar. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Wipperfürth unter 02261-81990.

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1402 · 07 3 · # Freitag, 19. Oktober 2018