Ein 32-jähriger Mann aus Bergneustadt (NRW/Oberberg) ist am frühen Dienstagmorgen 27.11.2018 von Unbekannten überfallen und ausgeraubt worden. Nach eigenen Angaben war der 32-Jährige unterwegs zu einem Zigarettenautomaten in Höhe eines Cafés in der Kölner Straße. Etwa 50 m vor dem Automaten, aus Richtung Bergneustadt kommend, erhielt er plötzlich einen Schlag auf den Hinterkopf. Symbolbild: © Foto+TV Agentur NTOi.de

Drei Unbekannte forderten ihn auf, sein Geld herauszugeben. Als er das nicht tat, schlug und trat das Trio auf ihn ein. Sie raubten sein Bargeld und seine EC-Karte und flüchteten in unbekannte Richtung. Ein Rettungswagen brachte den verletzten 32-Jährigen in ein Krankenhaus, wo er stationär verblieb.

Personenbeschreibung: männlich, 30 bis 35 Jahre alt, südländisches Aussehen, schwarze Haare und Bart. Einer trug einen schwarzen Kapuzenpullover, einer eine schwarze Jacke und der dritte einen grünen Pullover mit einer grün-gelb-roten Flagge.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach unter 02261 819900

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 594 · 07 6 · # Mittwoch, 19. Dezember 2018