Am Mittwoch, gegen 15.30 Uhr, befuhr eine 18-Jährige aus Nümbrecht mit einem VW Polo die L 95 (Dr.-Schild- Straße) aus Richtung Ödinghausen kommend in Richtung Nümbrecht. Im Verlauf einer langgezogenen Rechtskurve verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs.

 

Dort kollidierte sie frontal mit einem entgegenkommenden VW Golf eines 59-Jährigen aus Nümbrecht, der hierdurch in seinem Fahrzeug eingeklemmt wurde. Nach der Bergung durch die Feuerwehr wurde er mit schweren Verletzungen von einem Rettungshubschrauber in eine Uni-Klinik geflogen. Die 18

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1147 · 07 3 · # Samstag, 26. Mai 2018