Reichshof – In den vergangenen Wochen erreichten die Polizei zahlreiche Beschwerden von Bürgern aus Eckenhagen und Denklingen. Die Anrufer beklagten sich darüber, dass sich Unbekannte an den Gräbern ihrer Angehörigen zu schaffen machten. In den meisten Fällen stahlen sie Pflanz-, aber auch Schnittblumen.

 

Die Polizei bittet die Geschädigten, Vorkommnisse dieser Art zur Anzeige zu bringen. Sie bittet ferner darum, verdächtige Wahrnehmungen umgehend unter Tel.: 022618199-0, ggf. auch über Notruf 110, mitzuteilen.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1007 · 07 2 · # Mittwoch, 23. Mai 2018