Durch ein eingeschlagenes Kellerfenster sind Kriminelle am Freitag (8. Februar) in ein Einfamilienhaus in der Hohensteinstraße in Gummersbach eingedrungen. Die Täter suchten im Haus nach Wertgegenständen und entwendeten Bargeld aus einer Spardose. Die Tat muss sich im Zeitraum zwischen 10 Uhr und 23:30 Uhr ereignet haben. Symbolbild: © Foto+TV Agentur NTOi.de

In der Othestraße in Bergneustadt sind Einbrecher ebenfalls am Freitag zwischen 11:00 Uhr und 21:20 Uhr in ein Einfamilienhaus eingestiegen. Die Täter hebelten im Erdgeschoss ein Fenster auf, verschafften sich so Zugang ins Haus und durchwühlten anschließend die Schränke und Kommoden in den verschiedenen Zimmern. Was genau gestohlen wurde, steht noch nicht fest.

Hinweise zu beiden Fällen bitte an das Kriminalkommissariat Gummersbach unter 02261-81990

Verdächtige Beobachtungen melden Sie bitte immer sofort unter dem kostenfreien Notruf 110.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis / Oberberg

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1188 · 07 2 · # Sonntag, 21. April 2019