Am Samstagmittag 02.03.2019 wurde ein 55 Jahre alter Mann in Köln-Zollstock brutal niedergeschlagen. Rettungskräfte brachten den bewusstlosen Mann mit einer schweren Kopfverletzung in ein Krankenhaus. Symbolbild: © Foto+TV Agentur NTOi.de

Nach ersten Erkenntnissen besuchte der Fan im Südstadion das Fußballspiel der 3. Liga zwischen Fortuna Köln und dem 1. FC Kaiserslautern. Nach Spielende gegen 16:00 Uhr verließ er das Stadion in Richtung Vorgebirgsstraße. In der Nähe des dort aufgestellten “Viva Colonia” Festzeltes hat ihn dann vermutlich eine unbekannte Person attackiert und schwer verletzt. Der 55-Jährige trug zur Tatzeit eine Fan-Kappe des 1. FC Kaiserslautern, eine Brille sowie eine schwarze lange Jacke.

Die Polizeiinspektion 2 sucht Zeugen des Vorfalls und bittet um Hinweise zum Täter, zur Täterbeschreibung sowie zum Tathergang unter der Rufnummer 0221 229-4218 oder per E-Mail unter PI2.Koeln@polizei.nrw.de

Quelle: Polizeipräsidium Köln

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 530 · 07 2 · # Montag, 20. Mai 2019