Nach einem Verkehrsunfall auf der Hellinger Straße mussten am Mittwoch (8. Mai) zwei Senioren von der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug geborgen werden. Der 91-Jährige Fahrer aus Lindlar war gegen elf Uhr beim Abbiegen von der Voßbrucher Straße in die Hellinger Straße auf den rechtsseitig gelegenen Gehweg geraten. Als er zurück auf die Fahrbahn lenkte, stieß er gegen einen geparkten PKW und kippte anschließend auf die Fahrerseite. Symbolbild: © Foto+TV Agentur NTOi.de

Der 91-Jährige erlitt leichte, seine 90-jährige Beifahrerin schwere Verletzungen. Beide mussten von der Feuerwehr zunächst aus dem Fahrzeug befreit werden, bevor ein Rettungswagen sie in ein Krankenhaus brachte.

Quelle: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 337 · 07 2 · # Donnerstag, 23. Mai 2019