PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD48c2NyaXB0PiAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHsgZ29vZ2xlX2FkX2NsaWVudDogImNhLXB1Yi02NDA3MDE4MDY4ODMzMjYxIiwgZW5hYmxlX3BhZ2VfbGV2ZWxfYWRzOiB0cnVlICB9KTsgPC9zY3JpcHQ+
PGg0PlRyYW5zbGF0ZS/DnGJlcnNldHplLi4uPC9oND48ZGl2IGlkPSJnb29nbGVfbGFuZ3VhZ2VfdHJhbnNsYXRvciIgY2xhc3M9ImRlZmF1bHQtbGFuZ3VhZ2UtZGUiPjwvZGl2Pg==
PGRpdiBzdHlsZT0icGFkZGluZy1ib3R0b206IDJweDsiPjxkaXYgaWQ9J2ZiLXJvb3QnPjwvZGl2PjxzY3JpcHQgYXN5bmMgZGVmZXIgY3Jvc3NvcmlnaW49J2Fub255bW91cycgc3JjPSdodHRwczovL2Nvbm5lY3QuZmFjZWJvb2submV0L2RlX0RFL3Nkay5qcyN4ZmJtbD0xJnZlcnNpb249djQuMCc+PC9zY3JpcHQ+PGRpdiBjbGFzcz0nZmItbGlrZScgZGF0YS1ocmVmPSdodHRwczovL3d3dy5mYWNlYm9vay5jb20vTkVXU29uVG91cicgZGF0YS13aWR0aD0nJyBkYXRhLWxheW91dD0nYnV0dG9uX2NvdW50JyBkYXRhLWFjdGlvbj0nbGlrZScgZGF0YS1zaXplPSdzbWFsbCcgZGF0YS1zaG93LWZhY2VzPSdmYWxzZScgZGF0YS1zaGFyZT0nZmFsc2UnPjwvZGl2PjwvZGl2Pg==
PGRpdj48ZGl2IHN0eWxlPSdkaXNwbGF5OiBpbmxpbmUtYmxvY2s7IGhlaWdodDogMjZweDsnPjxkaXYgc3R5bGU9J2hlaWdodDogMjZweDsgZmxvYXQ6IGxlZnQ7IHRleHQtYWxpZ246Y2VudGVyOyc+PGEgc3R5bGU9J2NvbG9yOiAjRkZGRkZGOycgaHJlZj0naHR0cDovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9zdWJzY3JpcHRpb25fY2VudGVyP2FkZF91c2VyPW50b2knPjxpbWcgc3JjPSdodHRwczovL25ld3Mtb24tdG91ci5kZS93cC1jb250ZW50L3BsdWdpbnMvd3BfeXQtZ3JhYmJlci9wdWJsaWMveXRfaWNvbl9yZ2IucG5nJyBoZWlnaHQ9JzI0Jz48L2E+PC9kaXY+PGRpdiBzdHlsZT0ncGFkZGluZy1sZWZ0OiA0cHg7aGVpZ2h0OiAyNnB4OyBmbG9hdDogbGVmdDsgdGV4dC1hbGlnbjpjZW50ZXI7IGNvbG9yOiAjRkZGRkZGOyBmb250LXNpemU6IDEwcHg7IGxpbmUtaGVpZ2h0OiAwLjllbTsgcGFkZGluZy10b3A6M3B4OycgdHJhbnNsYXRlPSdubyc+PGEgc3R5bGU9J2NvbG9yOiAjRkZGRkZGOycgaHJlZj0naHR0cDovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9zdWJzY3JpcHRpb25fY2VudGVyP2FkZF91c2VyPW50b2knPjxzcGFuIGNsYXNzPSdub3RyYW5zbGF0ZSc+VFYuTkVXUy1vbi1Ub3VyPGJyIC8+IDEyLjQwMCBBYm9zPC9zcGFuPjwvYT48L2Rpdj48L2Rpdj4=
PGRpdiBzdHlsZT0nZGlzcGxheTogaW5saW5lLWJsb2NrOyBoZWlnaHQ6IDU3cHg7Jz48ZGl2IHN0eWxlPSdoZWlnaHQ6IDU3cHg7IGZsb2F0OiBsZWZ0OyB0ZXh0LWFsaWduOmNlbnRlcjsgbGluZS1oZWlnaHQ6IDEuMWVtOyBtYXJnaW4tdG9wOiAxM3B4Oyc+w5xiZXJzZXR6ZTxociBzdHlsZT0nbWFyZ2luOiAwcHg7JyAvPlRyYW5zbGF0ZTwvZGl2PjxkaXYgc3R5bGU9J2Rpc3BsYXk6IHRhYmxlLWNlbGw7IGhlaWdodDogNTdweDtmbG9hdDogbGVmdDsgdGV4dC1hbGlnbjpjZW50ZXI7IG1hcmdpbi10b3A6IDEzcHg7IG1hcmdpbi1sZWZ0OiA0cHg7Jz4gPjwvZGl2PjwvZGl2Pg==
PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4KPCEtLSA3Mjh4OTAgTm9ULUdhZHMgLS0+CjxpbnMgY2xhc3M9ImFkc2J5Z29vZ2xlIgogICAgIHN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmlubGluZS1ibG9jazt3aWR0aDo3MjhweDtoZWlnaHQ6OTBweCIKICAgICBkYXRhLWFkLWNsaWVudD0iY2EtcHViLTY0MDcwMTgwNjg4MzMyNjEiCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI3MDM5ODUzODI1Ij48L2lucz4KPHNjcmlwdD4KICAgICAoYWRzYnlnb29nbGUgPSB3aW5kb3cuYWRzYnlnb29nbGUgfHwgW10pLnB1c2goe30pOwo8L3NjcmlwdD4=
 
PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD48c2NyaXB0PiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHsgICAgICAgICAgZ29vZ2xlX2FkX2NsaWVudDogImNhLXB1Yi02NDA3MDE4MDY4ODMzMjYxIiwgICAgICAgICAgZW5hYmxlX3BhZ2VfbGV2ZWxfYWRzOiB0cnVlLCAgICBvdmVybGF5czoge2JvdHRvbTogdHJ1ZX0gICAgIH0pOw==

Anzeige


Die Vorweihnachtszeit ist mittlerweile traditionell die Vorbereitungszeit für das Bergneustädter Wintermärchen, d.h. Oberberg darf sich wieder auf  die Open-Air Eisbahn freuen. Archivbilder/Videos: © Christian Sasse

Auf knapp 600 qm gibt es im Januar 2020 täglich Eisspaß für Groß und Klein. Das „Bergneustädter Schwalbe-Wintermärchen“ eröffnet am Samstag, den 11. Januar um 10:00 Uhr mit einem tollen Begleitprogramm mit einigen Schmankerln in Sachen Eislaufen über den ganzen Tag und dieser Tag endet dann mit einem Live Act der Sonderklasse und Party am Abend. Mehr wird noch nicht verraten. #DieEisbahn

.

Rückblick #DieEisbahn bei Nacht aus der Luft! 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iVHJhdW1oYWZ0ISBCZXJnbmV1c3TDpGR0ZXIgV2ludGVybcOkcmNoZW4gMjAxOSBiZWkgTmFjaHQgaW4gNGsgYXVzIGRlciBMdWZ0ISBXdW5kZXJzY2jDtm5lIEltcHJlc3Npb25lbiIgd2lkdGg9Ijc1MCIgaGVpZ2h0PSI0MjIiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS1ub2Nvb2tpZS5jb20vZW1iZWQvS2lwY2E3bVVKYm8/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

.

.


Ein Highlight ist wieder das Winterdorf (Foto links, unten) mit niedlichen Hütten auf 250 qm, wo man Essen und Getränke bekommt und Nützliches und Schönes einkaufen oder ganz neu, in der kleinsten KARAOKEBAR diesseits von Köln mit  einer handvoll Freunden Disco-Partie machen kann. Und vom Dorfplatz aus kann man dem bunten Treiben auf der Eisbahn zuschauen.

Alle SCHWALBE WINTERMÄRCHEN 2020 Berichte unter:

 


Um den berechtigten Klimadiskussionen und -kritikern gerecht zu werden und die Bahn möglichst klimaneutral zu betreiben, haben die Macher der Eisbahn Stefan Tsolakidis und Hans Brelöhr (Foto) ein stimmiges Klimakonzept und Maßnahmen erarbeitet, das vom Stadtrat mit großer Mehrheit für gut befunden und abgesegnet wurde. Über die Klimaziele hinaus soll die Eisbahn, wo es geht nachhaltig betreiben werden, das fängt an beim Verzicht auf das traditionelle Eröffnungsfeuerwerk oder den Verzicht auf gasbetriebene Heizpilze. In der Gastro wird auf Kunststoff wo ersetzbar verzichtet, z.B. Trinkhalme aus essbarem Material benutzt. Wiederverwendbare Kunststoffe als Glasersatz für den Einsatz auf der Eisbahn einsetzen. Die Aussengastronomiedienstleister sind vertraglich gebunden auf jegliches Kunststoffgeschirr zu verzichten und Besteck und Geschirr durch Holz oder Papier zu ersetzen.

Leider gehen viele dieser Maßnahmen auch nur mit erheblichem finanziellen Aufwand von statten, so dass allein das Thema Umwelt mit Sicherheit einen 5-stelligen Mehraufwand verschlingt.

.


Doch wer jetzt große Preiserhöhungen erwartet, hat die Rechnung ohne die Veranstalter der Eisbahn und deren Unterstützer gemacht. Denn im Bemühen dieses Wintermärchen bürgernah und sozial zu gestalten, daher auch der Untertitel „4 All“, haben die Veranstalter Sponsoren- und Werbetreibende erfolgreich angesprochen. Das Wintermärchen wird durch einen illustren Sponsorenpool unterstützt.  Angeführt vom Namensgeber der Eisbahn, der Firma SCHWALBE sind bereits weitere namhafte Unternehmen im Boot, wie:

  • die Sparkasse Gummersbach
  • die Aggerenergie
  • die Volksbank Oberberg e.G.
  • GIZEH Verpackungen
  • Oberberg Online
  • MANNSCHETTE & Ette
  • STEWE Personalservice
  • FORD WEIL
  • BergneuStadtmarketing e.V.
  • AUTOSERVICE HAMMER
  • Mercedes Brand
  • WIR SIND HELLER
  • REWE Dein Markt
  • Hermann Schürfeld GmbH & Co.KG
  • VICTOR GmbH
  • Apotheke zur Post

NEWS-on-Tour ist wie in den letzten Jahren Online Medienpartner des Events!

Werbung auf der Eisbahn? Neue “Sponsoren” Willkommen!

Darüberhinaus haben schon viele Gewerbetreibende die Möglichkeit erkannt auf der Eisbahn Werbung zu treiben, bei mehr als 10.000 erwarteten Besuchern, kein schlechter Entschluss. Aber die Suche nach Sponsoren geht weiter. Jede Unterstützung ist willkommen und auch nötig. Bei Interesse kann man gerne Kontakt aufnehmen unter Mobil 0151-12738799.  

 

 


Das SCHWALBE WINTERMÄRCHEN lockt bekanntlich mit toller Atmosphäre, mit cooler Musik und schönen Lichteffekten beim Pirouettendrehen vor der Kulisse des erleuchteten Bergneustädter Rathauses.

 

Rückblick #DieEisbahn Music Events

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iQ291bnRyeSBNdXNpayBhdWYgZGVyIEVpc2JhaG4gRnIuIDI2LjAxLjIwMTkgQmVyZ25ldXN0w6RkdGVyIFdpbnRlcm3DpHJjaGVuIiB3aWR0aD0iNzUwIiBoZWlnaHQ9IjQyMiIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9sbk1qbW44Mk5CZz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Aber in jedem Jahr gibt es Neuheiten. Legendär können die HAMMER-MUSIC-Events werden, die mit Tanz- und Livemusik im großen, gemütlichen WINTERMÄRCHENhaus auf offener Bühne am Freitag und am Samstag die Plattform für Künstler bilden soll, die sich vor Publikum zeigen möchten. Freunde des 70er Jahre Rock sollten sich den 18. Januar vormerken, wenn die heimische Oldieband „Opa kommt“ das WINTERMÄRCHENhaus rockt. Am 25. Januar kommen Schlagerfreunde auf ihre Kosten das Duo „SUNRISE“ entführt seine Fans in die Welt des Schlagers. Das komplette HAMMER-MUSIC-Programm ist auf der Homepage oder in den sozialen Medien abzurufen.

Neu ist in diesem Jahr die exklusive WOLKENstube, die wie gemacht für Gruppen und Firmenfeiern ist und bis zu 80 Personen aufnehmen kann. Die etwas ruhigere Variante einen wunderbaren Abend in Bergneustadt zu verbringen aber Achtung, die Onlinereservierungen laufen gut… also ran an die Tastatur und buchen.

Auch die Schulen können wieder Sportunterricht der anderen Art anbieten, Informationen stehen auf der Wintermärchenseite wir geben aber auch gerne persönlich Auskunft.

 


Wie im Vorjahr gibt es zwei feste Eisstockbahnen, auf denen auch tagsüber gespielt werden kann.  Eisstock ist auch in diesem Jahr das TOPTHEMA beim Wintermärchen.

 

Oberbergischen stewe-Eisstockmeisterschaften


So gibt es die mittlerweile dritten Oberbergischen stewe-Eisstockmeisterschaften die als Wettbewerb über die gesamte Laufzeit der Eisbahn gehen und am vorletzten Tag mit den Finals und einer großen Party enden. Im letzten Jahr haben mehr als 55 Freizeitteams teilgenommen und jetzt haben bereits 40 Mannschaften gemeldet und die Chancen stehen gut, dass dieses Jahr mehr als 80 Mannschaften mitmachen. Die Eröffnungsspiele beginnen am Sontag, den 12.  Januar um 17:00 Uhr.

 

Rückblick 2018 Abtauparty/Finale Stewe Eisstockcup #DieEisbahn 2018

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iQWJ0YXVwYXJ0eS9GaW5hbGUgU3Rld2UgRWlzc3RvY2tjdXAgI0RpZUVpc2JhaG4gMjAxOCB8IEJlcmduZXVzdMOkZHRlciBXaW50ZXJtw6RyY2hlbiAyLjAgfCAwMy4wMi4yMDE4IiB3aWR0aD0iNzUwIiBoZWlnaHQ9IjQyMiIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9xSjhHVERfSkMwND9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

 


Die Registrierungsphase hat unter www.eisstock-cup.de bereits begonnen und alle sind eingeladen auch in 2020 die längste EisstockParty(ie) im Oberbergischen Kreis zu feiern und wieder einen Monat lang Teil der coolsten Eisstockfamilie weit und breit zu sein. Die Teilnehmer des letzten Jahres haben bis jetzt schon zahlreich gemeldet und ganz viele neue Teams stehen auch in den Startlöchern. Weitere Teams werden gesucht.

Der Eisstockspaß zieht alle in seinen Bann und ist besonders auch für Anfänger super geeignet. Jede Freundesgruppe, Vereinsgruppe, Frauen- und Männergruppe, Betriebsgruppe oder Mixgruppe (ab 4 Teammitgliedern) ist herzlich eingeladen. Profimannschaften sind von Wettbewerb ausgeschlossen. Bis Silvester kann gemeldet werden. Auf all diese Sachen und noch mehr darf sich Bergneustadt zwischen dem 11. Januar und dem 09. Februar freuen. Da heißt es also Schlittschuh anschnallen und vier Wochen lang Spaß haben. Wir sehen uns in Bergneustadt.

Infos im Web unter…

 

Wintermärchen Gutscheine

Die ideale Lastminute-Geschenkidee für Weihnachten und andere Feierlichkeiten. Mit diesem Gutschein verschenken Sie einen märchenhaften Tag mit viel Spaß auf der Bergneustädter Eisbahn. Der Wert reicht für die Tageskarte, die Schlittschuhmiete, eine kleine Mahlzeit und ein Getränk. Erhältlich ist der Gutschein in folgenden Bergneustädter Geschäften:

  • MANNSCHETTE & Ette auf dem Rathausplatz
  • SchuhChou auf dem Rathausplatz
  • EDWIN’s Nüsse & Südfrüchte, Kölner Str. 257b

Und für ganz Eilige gibt’s hier die Online-Version zum Download, Online in nur drei Schritten zu einem unvergeßlichen Tag beim BergneustädterWintermärchen unter https://bergneustaedter-wintermaerchen.de/index.php#gutscheine

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 

PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD48IS0tIE5FV1Mtb24tVG91ciBDb250ZW50ZW1wZmVobHVuZyAtLT48aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSIgICAgIHN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmJsb2NrIiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi02NDA3MDE4MDY4ODMzMjYxIiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI5MTM0MzIxOTE5IiAgICAgZGF0YS1hZC1mb3JtYXQ9ImF1dG9yZWxheGVkIj48L2lucz48c2NyaXB0PihhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7PC9zY3JpcHQ+



PCEtLSBwbGlzdGEgd3AgVmVyc2lvbiAxLjUuMTAgLS0+PGRpdiBkYXRhLXdpZGdldD0icGxpc3RhX3dpZGdldF9zdGFuZGFyZF8xIj48L2Rpdj4KCQkJCQkKPHNjcmlwdCB0eXBlPSJ0ZXh0L2phdmFzY3JpcHQiPgooZnVuY3Rpb24oYyl7dmFyIGcscz0nc2NyaXB0Jyx3PXdpbmRvdyxuPWMubmFtZXx8J1BMSVNUQSc7aWYoIXdbbl0pe3dbbl09YztnPXcuZG9jdW1lbnQuZ2V0RWxlbWVudHNCeVRhZ05hbWUocylbMF07cz13LmRvY3VtZW50LmNyZWF0ZUVsZW1lbnQocyk7cy5hc3luYz10cnVlO3MudHlwZT0ndGV4dC9qYXZhc2NyaXB0JztzLnNyYz0ody5sb2NhdGlvbi5wcm90b2NvbD09PSdodHRwczonPydodHRwczonOidodHRwOicpKycvL3N0YXRpYycrKGMub3JpZ2luPyctJytjLm9yaWdpbjonJykrJy5wbGlzdGEuY29tL2FzeW5jJysoYy5uYW1lPycvJytjLm5hbWU6JycpKycuanMnO2cucGFyZW50Tm9kZS5pbnNlcnRCZWZvcmUocyxnKTt9Cn0oewogICAgInB1YmxpY2tleSI6ICIwYzY3MTIwNmJkY2UyNGJhNGRkOTBlODEiLAoJIml0ZW0iOiB7Im9iamVjdGlkIjoxMzQ0NjAsInRpdGxlIjoiU0NIV0FMQkUgV0lOVEVSTVx1MDBjNFJDSEVOLCBCZXJnbmV1c3RhZHQgVGVpbCA0LiBJbSBKYW51YXIgZ2VodFx1MjAxOXMgd2llZGVyIGF1ZiAjRGllRWlzYmFobiIsInRleHQiOiJBbnplaWdlXHJcblxyXG5EaWUgVm9yd2VpaG5hY2h0c3plaXQgaXN0IG1pdHRsZXJ3ZWlsZSB0cmFkaXRpb25lbGwgZGllIFZvcmJlcmVpdHVuZ3N6ZWl0IGZcdTAwZmNyIGRhcyBCZXJnbmV1c3RcdTAwZTRkdGVyIFdpbnRlcm1cdTAwZTRyY2hlbiwgZC5oLiBPYmVyYmVyZyBkYXJmIHNpY2ggd2llZGVyIGF1Zlx1MDBhMCBkaWUgT3Blbi1BaXIgRWlzYmFobiBmcmV1ZW4uIEFyY2hpdmJpbGRlclwvVmlkZW9zOiBcdTAwYTkgQ2hyaXN0aWFuIFNhc3NlXHJcbkF1ZiBrbmFwcCA2MDAgcW0gZ2lidCAiLCJ1cmwiOiJodHRwczpcL1wvd3d3Lm5ld3Mtb24tdG91ci5kZVwvMTM0NDYwXC9zY2h3YWxiZS13aW50ZXJtYWVyY2hlbi1iZXJnbmV1c3RhZHQtdGVpbC00LWltLWphbnVhci1nZWh0cy13aWVkZXItYXVmLWRpZWVpc2JhaG5cLyIsImltZyI6Imh0dHBzOlwvXC93d3cubmV3cy1vbi10b3VyLmRlXC93cC1jb250ZW50XC91cGxvYWRzXC8yMDE5XC8wMlwvZGllZWlzYmFobjIwMTlfZmluYWxlX250b2lfMDdfYmVyZ25ldXN0YWR0X2JlcmduZXVzdGFlZHRlci13aW50ZXJtYWVyY2hlbi01MDB4MzMzLmpwZyIsImNhdGVnb3J5IjoiTkVXUy1PYmVyYmVyZy5kZSxcdTAwZGNiZXJyZWdpb25hbCIsInB1Ymxpc2hlZF9hdCI6MTU3NTk0NDIyOCwidXBkYXRlZF9hdCI6MTU3ODc5NDk1MH0KfSkpOwo8L3NjcmlwdD4K


06 1370 · 07 11 · # Dienstag, 28. Januar 2020