Gummersbach – Die Identifizierung der beiden Toten bei dem Brand eines Mehrfamilienhauses in Gummersbach-Windhagen (wir berichteten) ist noch nicht abgeschlossen. Mit einem Ergebnis wird im Laufe des morgigen Tages (07.05.) gerechnet.

 

Nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen ist von einem massiven Schwelbrand auszugehen, der durch eine Zigarette hervorgerufen wurde. Bei der Feststellung der Brandursache handelt es sich allerdings um ein vorläufiges Ergebnis. Das abschließende Gutachten hierzu steht noch aus.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1185 · 07 2 · # Samstag, 19. Mai 2018