Radevormwald – Am Sonntagnachmittag befuhr ein 17-Jähriger aus Wuppertal gegen 17.40 Uhr mit einem Kleinkraftrad die Ispingrader Straße aus Richtung der Bahnhofstraße kommend. An der Einmündung mit dem Amselweg kam er aus nicht bekannter Ursache zu Fall.

 

Zeugen wurden durch das Unfallgeräusch auf den Vorfall aufmerksam und konnten noch erkennen, dass der 17-Jährige ohne erkennbare Fremdeinwirkung im Bereich der Einmündung stürzte und bewußtlos liegen blieb. Der Fahrer wurde von den eingesetzten Rettungskräften noch am Unfallort erfolgreich reanimiert und in ein Krankenhaus transportiert. Dort erlag er jedoch am Abend seinen Verletzungen.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis Leitstelle

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1633 · 07 2 · # Donnerstag, 19. April 2018