Fünf neue ´Schweinegrippe´ Erkrankungen

 

Oberbergischer Kreis – Das Gesundheitsamt des Oberbergischen Kreises teilt mit, dass weitere fünf Personen in dieser Woche an der Neuen Grippe erkrankt sind. Es handelt sich um drei junge Männer im Alter von 13, 18 und 27 Jahren aus Wiehl, um einen 14-jährigen Gummersbacher und einen 20-jährigen Hückeswagener.

 

Damit hat sich die Zahl der Erkrankten im Kreisgebiet auf insgesamt 47 erhöht. Informationen rund um die Neue Grippe sind im Internet unter www.obk.de  zu finden.

 

Quelle: Oberbergischer Kreis – Der Landrat – Pressestelle

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1626 · 07 2 · # Donnerstag, 19. April 2018