Bis an die Zähne bewaffnet! 50 jähriger hatte bei einer Verkehrskontrolle ´Rambo Messer´ und Machete an Bord

 

Wiehl – Am Donnerstag (17.12.2009) kontrollierten um 15.45 Uhr Polizeibeamte einen Klein-Lkw auf der Perker Straße in Wiehl-Oberwiehl. Bei der Überprüfung stellten sie im Fahrzeug auf der Ablage ein “Rambomesser” fest.

 

Auf Nachfrage rückte der 50-jährge Fahrer ein Pfefferspray aus seiner rechten Beintasche, ein Einhandmesser aus seiner rechten Hosentasche, ein feststehendes Messer mit einer 14,5 cm langen Klinge aus der Brusttasche der Jacke heraus. Unter dem Fahrersitz fanden die Beamten dann noch eine Machete. Sie stellten sämtliche Gegenstände sicher und leiteten ein Verfahren ein.

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1661 · 07 2 · # Donnerstag, 18. Oktober 2018