PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD48c2NyaXB0PiAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHsgZ29vZ2xlX2FkX2NsaWVudDogImNhLXB1Yi02NDA3MDE4MDY4ODMzMjYxIiwgZW5hYmxlX3BhZ2VfbGV2ZWxfYWRzOiB0cnVlICB9KTsgPC9zY3JpcHQ+
PGg0PlRyYW5zbGF0ZS/DnGJlcnNldHplLi4uPC9oND48ZGl2IGlkPSJnb29nbGVfbGFuZ3VhZ2VfdHJhbnNsYXRvciIgY2xhc3M9ImRlZmF1bHQtbGFuZ3VhZ2UtZGUiPjwvZGl2Pg==
PGRpdiBzdHlsZT0icGFkZGluZy1ib3R0b206IDJweDsiPjxkaXYgaWQ9J2ZiLXJvb3QnPjwvZGl2PjxzY3JpcHQgYXN5bmMgZGVmZXIgY3Jvc3NvcmlnaW49J2Fub255bW91cycgc3JjPSdodHRwczovL2Nvbm5lY3QuZmFjZWJvb2submV0L2RlX0RFL3Nkay5qcyN4ZmJtbD0xJnZlcnNpb249djYuMCc+PC9zY3JpcHQ+PGRpdiBjbGFzcz0nZmItbGlrZScgZGF0YS1ocmVmPSdodHRwczovL3d3dy5mYWNlYm9vay5jb20vTkVXU29uVG91cicgZGF0YS13aWR0aD0nJyBkYXRhLWxheW91dD0nYnV0dG9uX2NvdW50JyBkYXRhLWFjdGlvbj0nbGlrZScgZGF0YS1zaXplPSdzbWFsbCcgZGF0YS1zaG93LWZhY2VzPSdmYWxzZScgZGF0YS1zaGFyZT0nZmFsc2UnPjwvZGl2PjwvZGl2Pg==
PGRpdj48ZGl2IHN0eWxlPSdkaXNwbGF5OiBpbmxpbmUtYmxvY2s7IGhlaWdodDogMjZweDsnPjxkaXYgc3R5bGU9J2hlaWdodDogMjZweDsgZmxvYXQ6IGxlZnQ7IHRleHQtYWxpZ246Y2VudGVyOyc+PGEgc3R5bGU9J2NvbG9yOiAjRkZGRkZGOycgaHJlZj0naHR0cDovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9zdWJzY3JpcHRpb25fY2VudGVyP2FkZF91c2VyPW50b2knPjxpbWcgc3JjPSdodHRwczovL25ld3Mtb24tdG91ci5kZS93cC1jb250ZW50L3BsdWdpbnMvd3BfeXQtZ3JhYmJlci9wdWJsaWMveXRfaWNvbl9yZ2IucG5nJyBoZWlnaHQ9JzI0Jz48L2E+PC9kaXY+PGRpdiBzdHlsZT0ncGFkZGluZy1sZWZ0OiA0cHg7aGVpZ2h0OiAyNnB4OyBmbG9hdDogbGVmdDsgdGV4dC1hbGlnbjpjZW50ZXI7IGNvbG9yOiAjRkZGRkZGOyBmb250LXNpemU6IDEwcHg7IGxpbmUtaGVpZ2h0OiAwLjllbTsgcGFkZGluZy10b3A6M3B4OycgdHJhbnNsYXRlPSdubyc+PGEgc3R5bGU9J2NvbG9yOiAjRkZGRkZGOycgaHJlZj0naHR0cDovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9zdWJzY3JpcHRpb25fY2VudGVyP2FkZF91c2VyPW50b2knPjxzcGFuIGNsYXNzPSdub3RyYW5zbGF0ZSc+VFYuTkVXUy1vbi1Ub3VyPGJyIC8+IDEyLjYwMCBBYm9zPC9zcGFuPjwvYT48L2Rpdj48L2Rpdj4=
PGRpdiBzdHlsZT0nZGlzcGxheTogaW5saW5lLWJsb2NrOyBoZWlnaHQ6IDU3cHg7Jz48ZGl2IHN0eWxlPSdoZWlnaHQ6IDU3cHg7IGZsb2F0OiBsZWZ0OyB0ZXh0LWFsaWduOmNlbnRlcjsgbGluZS1oZWlnaHQ6IDEuMWVtOyBtYXJnaW4tdG9wOiAxM3B4Oyc+w5xiZXJzZXR6ZTxociBzdHlsZT0nbWFyZ2luOiAwcHg7JyAvPlRyYW5zbGF0ZTwvZGl2PjxkaXYgc3R5bGU9J2Rpc3BsYXk6IHRhYmxlLWNlbGw7IGhlaWdodDogNTdweDtmbG9hdDogbGVmdDsgdGV4dC1hbGlnbjpjZW50ZXI7IG1hcmdpbi10b3A6IDEzcHg7IG1hcmdpbi1sZWZ0OiA0cHg7Jz4gPjwvZGl2PjwvZGl2Pg==
PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD4NCjwhLS0gNzI4eDkwIE5vVC1HYWRzIC0tPg0KPGlucyBjbGFzcz0iYWRzYnlnb29nbGUiDQogICAgIHN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmlubGluZS1ibG9jazt3aWR0aDo3MjhweDtoZWlnaHQ6OTBweCINCiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi02NDA3MDE4MDY4ODMzMjYxIg0KICAgICBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjcwMzk4NTM4MjUiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==
 
PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD48c2NyaXB0PiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHsgICAgICAgICAgZ29vZ2xlX2FkX2NsaWVudDogImNhLXB1Yi02NDA3MDE4MDY4ODMzMjYxIiwgICAgICAgICAgZW5hYmxlX3BhZ2VfbGV2ZWxfYWRzOiB0cnVlLCAgICBvdmVybGF5czoge2JvdHRvbTogdHJ1ZX0gICAgIH0pOw==

 

ALLE! Video-Links + HQ-Fotos von allen 12 Kandidaten aus der Finalsendung! Bis zu 9,37 Millionen Zuschauer sahen das große Finale der RTL-Talent-Show am Samstagabend…

 

RTL Supertalent 2009 (Finale Foto Update!) Um 1.08 Uhr war es entschieden!! Der Gewinner erzielte 13,5 Prozent der Zuschauerstimmen. Super knappes Ergebnis mit nur 0,1 Prozent Vorsprung…

Supertalent 2009” – Yvo Antoni (30) und Hündin Primadon. Bis zu 9,37 Millionen Zuschauer sahen das große Finale der RTL-Talent-Show. Mit 13,5 Prozent der Zuschauerstimmen lag das Duo nur 0,1 Prozent vor Vanessa Calcagno. Es folgen: Petruta Küpper, Davy Kaufmann und Richard Istel.  HQ-Fotos: (c) RTL / Stefan Gregorowius

 

 

Köln – Wer hätte das gedacht? Beim Supertalent 2009 gewinnt ein Hund die Herzen der Zuschauer und den Titel „Supertalent 2009“. Seit 1.08 Uhr steht am Sonntag 20.12.2009 der offizielle Nachfolger von dem Mundharmonika Spieler Michael Hirte (45, wir berichten) fest. Das Supertalent 2009 konnte sich mit nur 0,1 Prozent Vorsprung knapp durchsetzen. 13,5 Prozent der Anrufer wählten das tierische Duo zum Sieg gegen insgesamt elf Mitstreiter. Bitter war die knappe Entscheidung für die Opernsängerin Vanessa Calcagno (24), die während der Entscheidung zitterte wie Espenlaub. Vorab sang Sie „Oh Mio Babbino Caro“ aus der Oper „Gianni Schicci“ von Giacomo Puccini.

 

Die Differenz von nur 0,1 Prozent kostete der Opernsängerin den Sieg und die damit verbundenen 100.000 Euro.  Im Durchschnitt sahen 7,36 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre zu. In der Zielgruppe der 14-49-Jährigen betrug der Marktanteil hervorragende 31,8 Prozent (4,09 Mio.). 9,37 Millionen Zuschauer in der Spitze verfolgten das spannende und emotionale Finale der Erfolgsshowreihe.

 

 

Dritte wurde die Panflötistin Petruta Küpper, gefolgt von Davy Kaufmann und Hannes Schwarz. Nachdem die Entscheidung feststand konnte das Siegerduo sich nicht im Studio feiern lassen, denn für Prima Donna war der Lärmpegel im Superstar Studio einfach unerträglich. Das Herrchen verschwand mit der Hundedame blitzschnell hinter der Bühne.

 

Das Video der Entscheidung gibt es HIER!

 

 

Hundedresseur Yvo Antoni (30) aus Köln und der 3-jährige Jack Russel Terrier PrimaDonna erzielten in der knappsten Entscheidung, die es jemals gab, 13,5 Prozent aller Zuschaueranrufe. 13,4 Prozent bekam die Opernsängerin Vanessa Calcagno (24), die „Oh Mio Babbino Caro“ aus der Oper „Gianni Schicci“ von Giacomo Puccini sang.

 

 

Aus den 37.000 Bewerbern, die sich diese Staffel beworben haben, traten am zur Finalsendung noch einmal die zwölf besten und beeindruckendsten Acts im dramatischen Finale an und stellten sich der Wahl der Zuschauer, die per Telefon oder per SMS abstimmen konnten, wer „Das Supertalent 2009“ wird und die 100.000 Euro Gewinnsumme bekommt. In der spannenden Entscheidungsshow gewann letztlich Yvo Antonini mit seinem Hund PrimaDonna mit 0,1 Prozent Vorsprung vor Opernsängerin Vanessa Calcagno, die mit so einem knappen Ergebnis als zweite Siegerin des Supertalents gilt.

 

 


Während sich PrimaDonna über den Sieg tierisch erschreckte und schnurstracks aus dem Studio rannte, freute sich Yvo Antoni über den Titel „Supertalent 2009“ und die Siegprämie von 100.000 Euro. „Nie im Leben habe ich damit gerechnet, dass ich gewinne. Hundelieb sind die Deutschen auf jeden Fall!“, so der 30-Jährige. Mit seiner Siegprämie will er sein Haus abbezahlen, dass er sich gerade gekauft hat. Die Entscheidungshow ab 00.41 Uhr sahen 4,88 Millionen Zuschauer ab 3 Jahre (34,0 % MA) und hervorragende 41 Prozent des jungen Publikums (2,99 Mio.).

 

 

Und hier die Abstimmungsergebnisse der Zuschauer in Prozent:

  1. Yvo & PrimaDonna 13,5 %
  2. Vanessa Calcagno 13,4 %
  3. Petruta Küpper 11,5 %
  4. Davy Kaufmann 10,8 %
  5. Richard Istel 9,8 %
  6. Fabienne Bender 9,3 %
  7. Oliver Roemer 8,1 %
  8. Karin Andreev 7,3 %
  9. Hannes Schwarz 5,4 %
  10. Tamina Geuting 5,0 %
  11. Carlotta Truman 4,6 %
  12. Sven & Sebastian 1,3 %

 

 

 

Das Supertalent live auf Tour

Nach dem Finale geht es jetzt nochmals richtig los! Ab Ende Januar geht „Das Supertalent live auf Tour“. Und bringt die zwölf Finalisten aus dem TV-Studio nun direkt zu den Menschen, die beim Wettbewerb mit ihnen gefiebert und sie mit ihrer Wahl ausgezeichnet haben. Vom 26. Januar bis 9. Februar 2010 kommen die großen Unterhaltungstalente mit ihren beeindruckenden, atemberaubenden und genialen Darbietungen nach Ludwigsburg, Kempten, Mannheim, Erfurt, Berlin, Köln, Hamburg, Oberhausen, Hannover, Halle/Westf., Zwickau und Dresden.
Tourdaten und Tickets unter www.RTL.de

 

 

 

Bilder aus dem Finale von “Das Supertalent 2009″… 

Das war das Finale von “Das Supertalent 2009” in Kurzform. Die 12 Finalteilnehmer:  


Tamina Geuting (11) sang „There can be miracles“ von Mariah Carey und Whitney Houston. Das Video dazu gibt es unter FOLGENDEM LINK

 

 


Yvo Antoni (30) und Hundedame Primadonna konnten mit ihrer Show noch einen drauf legen. Spektakulär war das Seilspringen. Das Video dazu gibt es unter FOLGENDEM LINK.

 

 

 


Oliver Roemer (41) sang „Higher & Higher“ von Jackie Wilson. Das Video dazu gibt es unter FOLGENDEM LINK.

 

 


Richard Istel (10) sang „Hallelujah“ von Leonard Cohen. Das Video dazu gibt es unter FOLGENDEM LINK.

 

 


Carlotta Truman (10) sangt „Imagine“ von John Lennon. Bruce Darnell weinte. Das Video dazu gibt es unter FOLGENDEM LINK.

 

 


Akrobaten Duo: Sven Mattiß (37) und Sebastian Wöhrl (30) brachten zum dritten Mal die “Nummer mit dem Ball”. Bohlen meckerte. Das Video dazu gibt es unter FOLGENDEM LINK.

 

 


Die blinde Fabienne Bender (13) sang „Goodbye my almost lover“ von A fine frenzy“. Bruce Darnell war überwältigt. Das Video dazu gibt es unter FOLGENDEM LINK.

 

 


Karin Andreev (20) sang „Casta Diva“ aus der Oper „Norma“. Das Video dazu gibt es unter FOLGENDEM LINK.

 

 


“Feuerspucker” Saraph aka Hannes Schwarz (25) liefert eine geile Pyro-Show zu Liedern von Rammstein, Scooter und Faceless mit brennendem Rücken! Bruce Darnell outete sich als Megafan. Bohlen titulierte ihn als Irre. Das Video dazu gibt es unter FOLGENDEM LINK.

 

 


Petruta Küpper (28) dudelte auf ihrer Panflöte „Memory“ aus „Cats“ von Andrew Lloyd Webber. Bohlen: „Du bist Mrs Zauberflöte für mich.“ Das Video dazu gibt es unter FOLGENDEM LINK.

 

 


Vanessa Calcagno (24) sang „O mio babbino caro“ aus der Puccini-Oper „Gianni Schicchi“ aus dem Jahre 1918. Bohlen: Du warst wie ein Engel heute und hast super gesungen. Das Video dazu gibt es unter FOLGENDEM LINK.

 

 


Davy Kaufmann (40) sang „White Christmas“ von Bing Crosby. Sylvie van der Vaart: „Du hast mein Herz schmelzen lassen.“ Das Video dazu gibt es unter FOLGENDEM LINK.

 

 

 

… weitere Bonusbilder aus der Show:


Dieter Bohlen kam “hoch zu Ross” auf einem Pferd  in die Show geritten

 

 


Die Entscheidung: Yvo Antoni mit PrimaDonna ist das neue Supertalent 2009

 

 


Yvo Antoni mit PrimaDonna, Vanessa Calcagno (m.) und Petruta Küpper

 

 


Supertalent Jury: v.li.: Bruce Darnell, Sylvie van der Vaart und Dieter Bohlen

 

 


Petruta Küpper und Yvo Antoni

 

 


Supertalent Yvo Antoni mit seiner Frau Marina Yakubova

 

 


Yvo Antoni mit Hundedame Primadonna (3)

 

.

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 

PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Ii8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzIj48L3NjcmlwdD48IS0tIE5FV1Mtb24tVG91ciBDb250ZW50ZW1wZmVobHVuZyAtLT48aW5zIGNsYXNzPSJhZHNieWdvb2dsZSIgICAgIHN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmJsb2NrIiAgICAgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi02NDA3MDE4MDY4ODMzMjYxIiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI5MTM0MzIxOTE5IiAgICAgZGF0YS1hZC1mb3JtYXQ9ImF1dG9yZWxheGVkIj48L2lucz48c2NyaXB0PihhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7PC9zY3JpcHQ+



PCEtLSBwbGlzdGEgd3AgVmVyc2lvbiAxLjUuMTAgLS0+PGRpdiBkYXRhLXdpZGdldD0icGxpc3RhX3dpZGdldF9zdGFuZGFyZF8xIj48L2Rpdj4KCQkJCQkKPHNjcmlwdCB0eXBlPSJ0ZXh0L2phdmFzY3JpcHQiPgooZnVuY3Rpb24oYyl7dmFyIGcscz0nc2NyaXB0Jyx3PXdpbmRvdyxuPWMubmFtZXx8J1BMSVNUQSc7aWYoIXdbbl0pe3dbbl09YztnPXcuZG9jdW1lbnQuZ2V0RWxlbWVudHNCeVRhZ05hbWUocylbMF07cz13LmRvY3VtZW50LmNyZWF0ZUVsZW1lbnQocyk7cy5hc3luYz10cnVlO3MudHlwZT0ndGV4dC9qYXZhc2NyaXB0JztzLnNyYz0ody5sb2NhdGlvbi5wcm90b2NvbD09PSdodHRwczonPydodHRwczonOidodHRwOicpKycvL3N0YXRpYycrKGMub3JpZ2luPyctJytjLm9yaWdpbjonJykrJy5wbGlzdGEuY29tL2FzeW5jJysoYy5uYW1lPycvJytjLm5hbWU6JycpKycuanMnO2cucGFyZW50Tm9kZS5pbnNlcnRCZWZvcmUocyxnKTt9Cn0oewogICAgInB1YmxpY2tleSI6ICIwYzY3MTIwNmJkY2UyNGJhNGRkOTBlODEiLAoJIml0ZW0iOiB7Im9iamVjdGlkIjoyMzE0NSwidGl0bGUiOiJSVEwgU3VwZXJ0YWxlbnQgMjAwOSAoQUxMRSEgVmlkZW8tTGlua3MgKyBIUS1Gb3RvcyB2b24gYWxsZW4gMTIgS2FuZGlkYXRlbiBhdXMgZGVyIEZpbmFsc2VuZHVuZyEpIFl2byBBbnRvbmkgKDMwKSB1bmQgSFx1MDBmY25kaW4gUHJpbWFkb24gKDMpIGdld2lubmVuIFx1MDBiNERhcyBTdXBlcnRhbGVudCAyMDA5XHUwMGI0IGF1ZiBSVEwhIEtuYXBwZXIgU2llZyBtaXQgMTMsNSBQcm96ZW50LiBOdXIgMCwxIFByb3plbnQgVm9yc3BydW5nIHZvciBPcGVybnNcdTAwZTRuZ2VyIiwidGV4dCI6Ilx1MDBhMFxyXG5cclxuXHJcbkFMTEUhIFZpZGVvLUxpbmtzICsgSFEtRm90b3Mgdm9uIGFsbGVuIDEyIEthbmRpZGF0ZW5cdTAwYTBhdXMgZGVyIEZpbmFsc2VuZHVuZyEgQmlzIHp1IDksMzcgTWlsbGlvbmVuIFp1c2NoYXVlciBzYWhlbiBkYXMgZ3JvXHUwMGRmZSBGaW5hbGUgZGVyIFJUTC1UYWxlbnQtU2hvdyBhbSBTYW1zdGFnYWJlbmQuLi5cclxuXHJcblx1MDBhMFxyXG5SVEwgU3VwZXJ0YWxlbnQgMjAwOSAoRmluYWxlIEZvdG8gVXBkYXRlISlcdTAwYTBVbVx1MDBhMDEuMDggVWhyIHdhciBlc1x1MDBhMGVudHMiLCJ1cmwiOiJodHRwczpcL1wvd3d3Lm5ld3Mtb24tdG91ci5kZVwvMjMxNDVcL3J0bC1zdXBlcnRhbGVudC0yMDA5LW1pdC0xMzUtcHJvemVudC1kZXItenVzY2hhdWVyc3RpbW1lbi1pc3QteXZvLWFudG9uaS1taXQtc2VpbmUtaHVuZGluLXByaW1hZG9ubmEtc3VwZXIta25hcHBlcy1lcmdlYm5pcy1udXItMDEtcHJvemVudC12b3JzcHJ1bmctdm9yLXZhbmVzc2EtY2FsY2Fnbm9cLyIsImltZyI6Imh0dHBzOlwvXC93d3cubmV3cy1vbi10b3VyLmRlXC93cC1jb250ZW50XC91cGxvYWRzXC8yMDEyXC8xMlwvbG9nby1uZXdzLW9uLXRvdXItbG9nby1mdWxsNC5wbmciLCJjYXRlZ29yeSI6Ik5FV1MtS29lbG4uZGUsXHUwMGRjYmVycmVnaW9uYWwiLCJwdWJsaXNoZWRfYXQiOjEyNjE0NDgzMzgsInVwZGF0ZWRfYXQiOjEyNjIwMjE3NzB9Cn0pKTsKPC9zY3JpcHQ+Cg==


06 23891 · 07 3 · # Samstag, 22. Februar 2020