Am Steuer eingeschlafen und verunfallt! PKW überschlug sich…

 

Wipperfürth – Am 24.12.2009 befuhr gegen 02.55 Uhr ein 21-Jähriger mit seinem PKW die B237 aus Richtung Marienheide kommend in Fahrtrichtung Wipperfürth. Auf einer langen Geraden zwischen Böswipper und Egerpohl, schlief er kurz ein und kam mit seinem PKW nach links von der Fahrbahn ab.

 

Er streifte einen Straßenbaum und prallte auf einem abschüssigem Grundstück gegen ein tiefer gelegenes Garagendach. Das Fahrzeug überschlug sich anschließend und blieb total beschädigt auf dem Dach liegen. Der 21-Jährige und sein 28-jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der Führerschein des Fahrzeugführers wurde beschlagnahmt, ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet. Es entstand mittlerer Sachschaden.

 

Quelle: KPB Oberbergischer Kreis, Leitstelle

 

 

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1515 · 07 2 · # Sonntag, 20. Mai 2018