Morsbach – Durch Zerstören des Oberlichtes stiegen unbekannte Täter in die Schwimmhalle des Schulzentrums in Morsbach in der Hahner Straße ein. Die Tat ereignete sich in der Nacht von Montag auf Dienstag.

 

In der Schwimmhalle warfen die Täter die Verglasung zum Schwimmmeisterraum mit einem Stein ein. Die Unbekannten durchwühlten den Raum, brachen Behältnisse auf und entwendeten Bargeld. Zusätzlich zerstörten sie einen Defibrillator.

 

Hinweise bitte an das Regionalkommissariat Waldbröl unter der Tel. Nr. 02261/81990

 

Quelle: Pressestelle KPB Oberbergischer Kreis

 


Weitere Beiträge aus unserem Archiv bei NEWS-on-Tour...

 






06 1083 · 07 2 · # Samstag, 13. Oktober 2018